Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Heilbronn und ...

15.04.2021 - 17:52:24

Polizeipr?sidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft Heilbronn und .... Staatsanwaltschaft Heilbronn und Polizei Stuttgart geben bekannt: 19-J?hriger greift Arbeiter mit Messer an

Stuttgart-Ost - Polizeibeamte haben am Mittwoch (14.04.2021) einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, auf dem Gel?nde eines Energieversorgers im Bereich der Waldebene Ost in Stuttgart einen 60 Jahre alten Arbeiter angegriffen zu haben. Der Mitarbeiter des Energieversorgers war gegen 11.00 Uhr mit Arbeiten an einem Wasserhochbeh?lter besch?ftigt, als er den 19-J?hrigen auf dem Betriebsgel?nde antraf. Nachdem er ihn aufgefordert hatte, das Gel?nde zu verlassen, zog der Tatverd?chtige ein Messer und bedrohte den Arbeiter. Diesem gelang es, den Heranwachsenden am Arm zu packen und ihm das Messer zu entwinden. Nach einem Gerangel, bei dem beide zu Boden gefallen waren, rannte der 19-J?hrige in den Wald. Erst jetzt bemerkte der Arbeiter, dass der Tatverd?chtige mehrere Schl?ssel entwendet hatte. Der 60-J?hrige hatte sich bei dem Gerangel Verletzungen zugezogen. Rettungskr?fte k?mmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem Tatverd?chtigen und nahmen ihn unweit des Tatortes fest. Auch die entwendeten Schl?ssel konnten bei dem Mann aufgefunden werden. Der Tatverd?chtige wird im Laufe des Donnerstags (15.04.2021) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn dem zust?ndigen Richter vorgef?hrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4890186 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de