Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Stuttgart / Polizei und Staatsanwaltschaft geben ...

19.02.2021 - 15:52:56

Polizeipr?sidium Stuttgart / Polizei und Staatsanwaltschaft geben .... Polizei und Staatsanwaltschaft geben bekannt: Mutma?liche Drogenh?ndler festgenommen

Stuttgart-Stuttgart - Kriminalbeamte haben am Donnerstagmorgen (18.02.2021) drei M?nner im Alter von 38, 47 und 64 Jahren sowie eine 54-j?hrige Frau festgenommen, die im Verdacht stehen, einen regen Handel mit Rauschgift betrieben zu haben. Bereits am 05.01.2021 nahmen Beamte einer mobilen Spezialeinheit in Hessen sowie Kriminalbeamte in Stuttgart zwei M?nner fest, die mutma?lich als Hauptakteure in diesem Rauschgifthandel galten (siehe Pressemitteilung der Polizei Stuttgart vom 18.01.2021). Bei den nun festgenommenen Tatverd?chtigen soll es sich offenbar um Zwischenh?ndler handeln. Ihnen wird vorgeworfen, im mittleren dreistelligen Grammbereich Kokain und Heroin von den mutma?lichen Haupttatverd?chtigen abgenommen und an Abnehmer weiterverkauft zu haben. Insgesamt durchsuchten die Beamten auch vier Wohnungen im Stuttgarter Stadtgebiet und sicherten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie kleinere Mengen an Kokain, Heroin und Marihuana. Ein Richter best?tigte im Laufe des Donnerstags die von der Staatsanwaltschaft bereits erlassenen Haftbefehle und ordnete gegen den 64-j?hrigen Kroaten, die 54-j?hrige Deutsche sowie gegen die beiden 47 und 38 Jahre alten t?rkischen Staatsangeh?rigen die Untersuchungshaft an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de B?rozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4843208 Polizeipr?sidium Stuttgart

@ presseportal.de