Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dosthessen - Offenbach / Pressebericht des ...

24.04.2021 - 10:02:15

Polizeipr?sidium S?dosthessen - Offenbach / Pressebericht des .... Pressebericht des Polizeipr?sidiums S?dosthessen vom Samstag, 24.04.2021

Offenbach - Bereich Offenbach

1. Fahrradfahrer bei Unfall verletzt - Landesstra?e 3116/Babenhausen

Der 41-j?hrige Fahrer eines Skoda aus Schaafheim verlie? am Freitag, um 17.25 Uhr die Bundesstra?e 45 und beabsichtigte nach links auf die Landesstra?e 3116 nach Babenhausen zu fahren. Hierbei ?bersah er offenbar einen 35-j?hrigen Fahrradfahrer aus Babenhausen, der in Richtung Rodgau unterwegs war. Der Radfahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen am Kopf und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. W?hrend das Fahrrad nicht mehr fahrbereit war, entstand am Octavia ein Sachschaden in H?he von etwa 500 Euro. F?r die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

2. Gelegenheit macht Diebe - Offenbach

Nicht schlecht gestaunt haben d?rfte ein Pizzalieferant am Freitag, um 20.30 Uhr, als er nach der Auslieferung in der Fritz-Remy-Stra?e, H?he der einstelligen Hausnummern, zu seinem Fahrzeug zur?ckkehren wollte und dieses verschwunden war. Vielleicht h?tte der Diebstahl des grauen Seat Arosa mit Offenbacher Kennzeichen verhindert werden k?nnen, wenn der Ausfahrer den Z?ndschl?ssel abgezogen und das Fahrzeug verschlossen h?tte?

Zeugen, die Beobachtungen dazu gemacht haben, melden sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-1234.

3. Einbruchsversuch - Offenbach

Am Freitag, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr versuchten Unbekannte in Offenbach, Am Heiligenstock, im Bereich der einstelligen Hausnummern, die Haust?r eines Dreifamilienhauses aufzuhebeln. Vermutlich wurde der T?ter bei der Tatausf?hrung gest?rt und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 069 8098-1234.

Bereich Main-Kinzig

1. Fahrzeug aufgebrochen - Wachenbuchen

Die kurze Abwesenheit eines Autobesitzers nutzte ein Unbekannter, um am Freitag, zwischen 15 und 16.30 Uhr, in Wachenbuchen, Am H?hnerberg, einen silbernen Alfa Romeo aufzubrechen. Der unbekannte T?ter ?berwand das T?rschloss offenbar mit einem Schraubendreher, um in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen. Da sich jedoch keine Wertgegenst?nde in dem Alfa befanden, musste der Einbrecher unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Auch hier bittet die Polizei in Hanau Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben k?nnten, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 zu melden.

Die Autobahnpolizei berichtet:

Kein Beitrag

Offenbach am Main, 24.04.2021, Ingo Derigs, Polizeif?hrer vom Dienst

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dosthessen Geleitsstra?e 124, 63067 Offenbach Polizeif?hrer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0 Fax: 069-80 98-2307 E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4897893 Polizeipr?sidium S?dosthessen - Offenbach

@ presseportal.de