Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Vollsperrung nach Verkehrsunfall ...

10.10.2020 - 15:32:17

Polizeipr?sidium S?dhessen / Vollsperrung nach Verkehrsunfall .... Vollsperrung nach Verkehrsunfall mit Pferdeanh?nger auf der BAB 67

BAB A 67 - Gemarkung B?ttelborn - Am Samstagvormittag (10.10.2020) kam es gegen 10:30 Uhr auf der Autobahn 67 zwischen der Anschlussstelle B?ttelborn und dem Darmst?dter Dreieck in s?dliche Fahrtrichtung zu einem Unfall.

Ein 23-j?hriger Fahrer aus Gro?-Gerau verursachte mit seinem VW beim Auffahren auf die Autobahn einen Unfall kurz nach der Zufahrt der AS B?ttelborn. Dabei kollidierte er beim Spurwechsel mit einem auf der linken Spur fahrenden PKW BMW und beim anschlie?enden Ausweichman?ver mit einem Transporter samt Pferdeanh?nger auf der rechten Spur. Die beiden Kinder in dem BMW im Alter von 3 und 6 Jahren aus dem Kreis Bonn wurden vorsorglich in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Ansonsten wurde gl?cklicherweise niemand verletzt. Auch die zwei Pferde in dem Anh?nger kamen leicht traumatisiert mit einem Schock davon.

Aufgrund von Rettungs- und Bergungsma?nahmen musste die Fahrbahn der A 67 mit begleitender Rundfunkwarnmeldung bis 11:00 Uhr komplett und bis 12:00 Uhr teilweise gesperrt werden.

Mehrere Rettungswagen und die FFW Gro?-Gerau waren eingesetzt.

Der Gesamtschaden bel?uft sich auf etwa 50.000,- Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Polizeidirektion Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste Polizeiautobahnstation S?dhessen Pupinweg 1 64295 Darmstadt Berichterstatter: Haupert, POK Telefon: 06151 / 8756-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4730250 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de