Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Kelsterbach: Laute ...

16.11.2020 - 17:37:29

Polizeipr?sidium S?dhessen / Kelsterbach: Laute .... Kelsterbach: Laute Wohnungseinbrecher machen Anwohner aufmerksam

Kelsterbach - Weil sich Einbrecher mit einem Riesenl?rm an der Eingangst?r einer derzeit unbewohnten Wohnung in der Tannenstra?e zu schaffen machten, verst?ndigten Anwohner in der Nacht zum Sonntag (15.11.), gegen 1.30 Uhr, die Polizei.

An der erheblich besch?digten T?r stellten die Beamten anschlie?end frische Aufbruchspuren fest. Von den T?tern fehlte jedoch jede Spur und eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Im Rahmen der anschlie?enden polizeilichen Ma?nahmen fanden die Ordnungsh?ter in der von den Kriminellen ins Visier genommenen Wohnung sp?ter rund 70 Gramm Marihuana und einen gr??eren Geldbetrag. Die Polizei stellte alles sicher. An der Suche war auch ein Drogensp?rhund des Polizeipr?sidiums S?dhessen beteiligt.

Auf den von dem Einbruch betroffenen Wohnungsinhaber kommt nun auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz zu.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Bernd Hochst?dter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4764713 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de