Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Ginsheim: Zeugenaufruf nach ...

19.11.2020 - 01:32:36

Polizeipr?sidium S?dhessen / Ginsheim: Zeugenaufruf nach .... Ginsheim: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der BAB 671 - Mainspitzdreieck

Ginsheim - Am gestrigen Dienstag, 17.11.2020, gegen 14:00 Uhr ereignete sich auf der BAB 671 von Wiesbaden kommend ein Verkehrsunfall, an welchem zwei Pkw (ein wei?e und ein schwarzer) beteiligt waren.

Bei der genauen Unfall?rtlichkeit handelt es sich um das Mainspitzdreieck; Fahrbahnteilung zu den Tangenten auf die BAB 60 in Richtung R?sselsheim sowie in Richtung Mainz.

Der schwarze Pkw blieb besch?digt auf der Fahrbahn in Richtung R?sselheim stehen.

Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten sich bei der Polizeiautobahnstation S?dhessen (065151/ 8756-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Sachbearbeiterin: POK'in Lahr

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Polizeidirektion Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste Polizeiautobahnstation S?dhessen Pupinweg 1 64295 Darmstadt $user.getFirstName() $user.getName() Telefon: 06151 / 8756-0 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4767671 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de