Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Zeugen nach versuchtem ...

29.04.2021 - 14:58:26

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Zeugen nach versuchtem .... Darmstadt: Zeugen nach versuchtem Einbruch in Supermarkt gesucht / T?ter brechen T?r gewaltsam auf und l?sen Alarm aus

Darmstadt - Am sp?ten Mittwochabend (28.4.) haben offenbar noch unbekannte T?ter versucht, in einen Supermarkt in der Eschollbr?cker Stra?e einzubrechen. Bei ihrem kriminellen Vorgehen, die T?r des Marktes gewaltsam zu ?ffnen, l?sten sie den Alarm aus. Dieser schlug die Unbekannten in die Flucht. Nach ersten Erkenntnissen betraten die T?ter den Verkaufsraum nicht und machten somit keine Beute. Der von ihnen verursachte Schaden wird auf mindestens 2000 Euro gesch?tzt. Die Darmst?dter Kripo (K21/22) ermittelt und nimmt unter der Rufnummer 06151/9690 sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4902620 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de