Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Personenkontrollen in ...

23.02.2021 - 15:52:34

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Personenkontrollen in .... Darmstadt: Personenkontrollen in der Innenstadt / Zivilfahnder stellen Rauschgift, eine Kreditkarte und ein Mountainbike sicher

Darmstadt - Fahnder der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg haben im Laufe des Montags (22.02.) umfangreiche Personenkontrollen in der Darmst?dter Innenstadt durchgef?hrt. Gegen 11.40 Uhr nahmen die Zivilbeamten einen 38 Jahre alten Mann auf dem Luisenplatz vorl?ufig fest. Er hatte keine Ausweichpapiere dabei, bei seiner Durchsuchung stie?en die Polizisten auf eine Plastikt?te mit rund 7 Gramm einer Kr?utersubstanz. Der 38-J?hrige gab an, dass es sich dabei um Kautabak handeln soll. Ein Drogentest reagierte jedoch positiv auf Cannabis. Es folgte die Beschlagnahme. Im Sensfelderweg stoppten die Beamten gegen 13.50 Uhr einen 31-J?hrigen. Bei ihm wurde eine Feinwaage sowie Kleinstmengen Haschisch sichergestellt werden. Eine Kreditkarte sowie ein Bergamont Fahrrad stellten die Fahnder gegen 17.30 Uhr bei der Kontrolle zweier 45 und 38 Jahre alter M?nner in der Neckarstra?e sicher. Die Kreditkarte war auf eine andere Person ausgeschrieben, zum Fahrrad gab der 38-J?hrige an, das Rad am Luisenplatz f?r 30 Euro von einem ihm unbekannten Mann gekauft zu haben. Da der Verdacht bestand, dass beide Gegenst?nde aus Straftaten stammen k?nnten, kamen sie in amtliche Verwahrung. Die Ermittlungen zur Herkunft dauern noch an. In der P?tzerstra?e klickten gegen 17.45 Uhr bei zwei 32 und 26 Jahre alten M?nnern die Handschellen. Bei ihnen wurden Kleinstmengen Marihuana beschlagnahmt, was zur Einleitung eines Verfahrens f?hrte. Wegen des Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz m?ssen sich beide jetzt strafrechtlich verantworten. Ebenfalls eine Strafanzeige bl?ht einem 17-J?hrigen, den die Polizeibeamten gegen 18.15 Uhr im Prinz-Emil-Garten ?berpr?ften. In seinem Rucksack wurde ein T?tchen mit Marihuana aufgefunden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4846192 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de