Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Auf schnelle Beute aus / ...

03.02.2021 - 11:22:29

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Auf schnelle Beute aus / .... Darmstadt: Auf schnelle Beute aus / Zwei Autos nach Wertgegenst?nden durchsucht / T?ter erbeuten Geld, Jagdmesser und Weinflasche

Darmstadt - Auf zwei mutma?lich unverschlossene Autos hatten es Kriminelle am fr?hen Dienstagmorgen (2.2.) in der Stra?e "Unter den G?ll?ckern" abgesehen. In der Zeit zwischen 4 und 5 Uhr ?ffneten sie die geparkten Fahrzeuge und suchten nach Beute. W?hrend sie in einem Hyundai nicht f?ndig wurden, lie?en sie aus einem schwarzen Alfa Romeo unter anderem Geld und eine Flasche Wein mitgehen. Die Darmst?dter Kripo (K21/22) ermittelt und sucht Zeugen, denen in diesem Zusammenhang verd?chtige Personen aufgefallen sind. Unter der Rufnummer 06151/969-0 werden alle sachdienlichen Hinweise entgegengenommen.

Vor dem Hintergrund des aktuellen Geschehens empfiehlt die Polizei erneut dringend: Achten Sie darauf, dass Sie ihre Autos verschlie?en und lassen Sie keine Wertsachen in ihrem Fahrzeug zur?ck!

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4828753 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de