Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: 17-J?hrigen aggressiv ...

30.03.2021 - 11:17:48

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: 17-J?hrigen aggressiv .... Darmstadt: 17-J?hrigen aggressiv angebettelt und mit Messer bedroht/ Tatverd?chtigen festgenommen / Polizei ermittelt und pr?ft Vorf?hrung

Darmstadt - Nach einer versuchten r?uberischen Erpressung, die sich am Montag (29.3.) auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eschollbr?cker Stra?e ereignete, hat die Polizei einen 20-j?hrigen Tatverd?chtigen festgenommen.

Kurz vor 12 Uhr hatte der Wohnsitzlose einen 17-J?hrigen auf dem Parkplatz angesprochen und auffallend aggressiv um Geld angebettelt. Doch als der Jugendliche verneinte, lie? der Mann nicht locker, lief dem 17-J?hrigen hinterher und versuchte dann unter Vorhalt eines Taschenmessers seiner Geldforderung Nachdruck zu verleihen. Der Angebettelte rannte hierauf davon und verst?ndigte die Polizei. Diese nahm den Tatverd?chtigen im Rahmen der Fahndung umgehend fest und brachte ihn in den Gewahrsam. Der Festgenommene musste die Nacht in der Zelle verbringen und wird sich nun strafrechtlich verantworten m?ssen. Zudem wird aktuell gepr?ft, ob der 20-J?hrige noch heute einem Haftrichter vorgef?hrt wird.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4877087 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de