Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Rohrbach - T?terfestnahme nach ...

09.09.2020 - 17:37:29

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / Rohrbach - T?terfestnahme nach .... Rohrbach - T?terfestnahme nach Geldautomatensprengung Nachtrag zur Pressemeldung vom 20.07.2020 https://s.rlp.de/moFWt

Rohrbach - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipr?sidium Rheinpfalz

Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalpolizei Ludwigshafen konnten heute vier Tatverd?chtige festgenommen werden. Es handelt sich um einen 29-j?hrigen Mann aus der Vorderpfalz, einen 31-J?hrigen aus Nordbaden, einen 34-J?hrigen aus S?dhessen und einen 41-j?hrigen Mann aus dem Raum Frankfurt am Main. Der 34-j?hrige Mann steht im dringenden Verdacht, am 20.07.2020 in Rohrbach einen Geldautomaten gesprengt zu haben. Hierbei entstand ein Sachschaden in H?he von ca. 160.000 Euro. Alle vier M?nner sollen au?erdem eine weitere Sprengung eines Geldautomaten geplant, aber noch nicht ausgef?hrt haben. Bei Durchsuchungen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Die Tatverd?chtigen wurden heute dem Haftrichter in Landau vorgef?hrt. Dieser erlie? auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Haftbefehl gegen den 34-J?hrigen u.a. wegen Herbeif?hren einer Sprengstoffexplosion und Vorbereitung eines Explosionsverbrechens, und gegen die ?brigen M?nner u.a. wegen Vorbereitung eines Explosionsverbrechens. Die vier M?nner wurden in verschiedene Justizvollzugsanstalten verbracht.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4702272 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de