Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Kreis RE / Bot: Bilanz ...

01.01.2021 - 14:52:19

Polizeipr?sidium Recklinghausen / Kreis RE/Bot: Bilanz .... Kreis RE/Bot: Bilanz Jahreswechsel - Polizei zieht positives Fazit

Recklinghausen - Aus polizeilicher Sicht verlief der Jahreswechsel im Vergleich zu den Vorjahren ruhig. Nach Mitternacht kam es erwartungsgem?? zu Eins?tzen wegen Ruhest?rung und B?llerw?rfen. Lediglich in Einzelf?llen sind Verst??e gegen die CoronaSchVO festgestellt worden. In neun F?llen wurden Anzeigen erstattet wegen Z?nden von nichtzugelassenen pyrotechnischen Gegenst?nden. Ansammlungen von gr??eren Personengruppen in der ?ffentlichkeit sind von der Polizei nicht festgestellt worden.

Bottrop: Am Hauptbahnhof warfen gegen 03.20 Uhr mehrere Personen "B?ller" auf vorbeigehende Passanten. Bei Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fl?chteten die T?ter. Einer der Fl?chtigen konnte von den Beamten gestellt werden. Gegen den 23-j?hrigen Bottroper wurde eine Anzeige erstattet.

Gladbeck: W?hrend einer Streifenfahrt konnten Beamte gegen 01.20 Uhr eine Gruppe (4-6 Personen) an einem Zigarettenautomaten an der Horster Stra?e ausmachen. Als Rauch aus dem Automaten aufstieg und die Personen den Streifenwagen sahen, flohen diese zu Fu? in ?stliche Richtung. Bei einer ?berpr?fung des Automaten stellten die Beamten Besch?digungen fest, die offensichtlich von einem "B?ller" verursacht wurden.

Marl: Am Neujahrstag gegen 02.15 Uhr kam es an der Breite Stra?e zu einer Sachbesch?digung an einem Zigarettenautomaten. Zwei unbekannte T?ter besch?digten durch Z?ndung eines Knallk?rpers den Zigarettenautomaten und entfernten sich in unbekannte Richtung. Die T?ter konnten wie folgt beschrieben werden: zwei m?nnliche T?ter, ca. 20 Jahre alt, graue Jogginghosen, beide mit Bart. Eingeleitete Fahndungsma?nahmen verliefen negativ. Es entstand ein Schaden von ca. 1000,00 Euro.

Recklinghausen: Am Neujahrstag gegen 00.20 Uhr gab ein 23-j?hriger Recklingh?user auf der Heidestra?e mit einer PTB-Waffe mehrere Sch?sse ab. Die alarmierten Polizeibeamten beschlagnahmten die Schreckschusspistole und erstatteten eine Anzeige gegen den Beschuldigten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Recklinghausen Pressestelle Andreas Wilming-Weber Telefon: 02361/55-1030 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4802816 Polizeipr?sidium Recklinghausen

@ presseportal.de