Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Pforzheim / Wurmberg - Zwei ...

04.02.2021 - 13:42:37

Polizeipr?sidium Pforzheim / Wurmberg - Zwei .... (Enzkreis) Wurmberg - Zwei verletzte Personen durch Auffahrunfall

Wurmberg - Zwei verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden von rund 12.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag auf der Landesstra?e 1135 bei Wurmberg ereignet hat.

Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr eine 74-j?hrige KIA-Fahrerin gegen 14 Uhr auf der Landesstra?e 1177 von M?nsheim in Richtung Landesstra?e 1135. An deren Einm?ndung wollte sie nach links in Richtung Wurmberg abbiegen und ?bersah offenbar einen 78 Jahre alten VW-Fahrer, welcher auf der Landesstra?e 1135 von Wurmberg in Richtung Wiernsheim fuhr. Dieser konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammensto? mit der KIA-Fahrerin verhindern, aber der hinter ihm fahrende 19-j?hrige VW-Fahrer erkannte die Vollbremsung zu sp?t und kollidierte daraufhin mit dem VW des 78-J?hrigen. Dabei wurden die beiden 74 und 69 Jahre alten Mitfahrerinnen des 78-J?hrigen leicht verletzt und mussten in der Folge mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Beatrice Suppes, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4830051 Polizeipr?sidium Pforzheim

@ presseportal.de