Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Pforzheim / Unfall mit schwer verletztem ...

17.11.2020 - 01:57:16

Polizeipr?sidium Pforzheim / Unfall mit schwer verletztem .... Unfall mit schwer verletztem Fu?g?nger - Verursacher fl?chtig

Birkenfeld/Enzkreis - Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fu?g?nger kam es am Montagabend, gegen 18.15 Uhr, an der Einm?ndung Gr?fenh?user-/Hauptstra?e in Birkenfeld. Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Gr?fenh?user Stra?e in Richtung Ortsmitte. An der genannten Einm?ndung bog er nach rechts in die Hauptstra?e ein. Dabei missachtete er den Vorrang eines 52j?hrigen Fu?g?ngers, der gerade die Hauptstra?e ?berqueren wollte. Der Fu?g?nger wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Durch den Unfall er so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ohne sich um den Verletzten zu k?mmern, entfernte sich der Autofahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Fahndung nach dem Verursacher mit mehreren Streifen verlief bislang erfolgls. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und/oder Angaben zu dem Fl?chtigen und seinem Fahrzeug machen k?nnen, werden gebeten sich mit dem Verkehrsunfalldienst des Polizeipr?sidiums Pforzheim in Verbindung zu setzen. Rufnummer: 07231/186-3111

Andreas Kuttruff, F?hrungs- und Lagezentrum

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4764929 Polizeipr?sidium Pforzheim

@ presseportal.de