Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Pforzheim / Pforzheim - Mann greift ...

12.10.2020 - 18:37:14

Polizeipr?sidium Pforzheim / Pforzheim - Mann greift .... (PF) Pforzheim - Mann greift Polizeibeamte in der Nordstadt an

Pforzheim - Eine Polizistin sowie ihr Kollege wurden am Freitagabend bei Widerstandshandlungen eines 33-J?hrigen leicht verletzt. Gegen 18:00 Uhr beschwerten sich Anwohner in der Hohenstaufenstra?e beim Polizeirevier Pforzheim-Nord ?ber eine offenbar alkoholisierte Person, die in deren Hauseingang sitze und nicht wieder gehen wolle. Die hinzugerufenen Beamten sprachen den 33-j?hrigen Mann an. Dieser reagiert zun?chst nicht auf die Ansprache, sprang dann aber pl?tzlich auf, attackierte sofort massiv die Beamten mit seinen F?usten und verletzte diese leicht. Der renitente Mann wurde unter Anwendung unmittelbaren Zwangs zur Feststellung seiner Identit?t zum Polizeirevier Pforzheim-Nord verbracht. Zur Ermittlung des Blutalkoholwertes ordnete eine Bereitschaftsrichterin eine Blutentnahme an. Der Beschuldigte verbrachte die Nacht zum Ausn?chtern in der Gewahrsamszelle und wird wegen T?tlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte zur Anzeige gebracht.

Frank Otruba, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4731971 Polizeipr?sidium Pforzheim

@ presseportal.de