Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Pforzheim / Knittlingen - ...

31.08.2020 - 14:22:35

Polizeipr?sidium Pforzheim / Knittlingen - .... (Enzkreis) Knittlingen - Betrunkener beleidigt Rettungskr?fte und verletzt Polizisten

Pforzheim - Mit ?blen Beschimpfungen betitelte am fr?hen Sonntagmorgen ein betrunkener 18-J?hriger sowohl Mitarbeiter des Rettungsdienstes als auch der Polizei. Bei seiner Festnahme versuchte er im weiteren Verlauf, einen Beamten zu treten und zu kratzen. Hierbei wurden zwei Polizisten verletzt.

Gegen 03:10 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einer auf dem Radweg zwischen Knittlingen und Freudenstein liegenden Person gerufen, welche zun?chst nicht ansprechbar war. Noch w?hrend der ersten medizinischen Behandlung durch den Rettungsdienst verhielt sich der Betrunkene renitent und beleidigte die Helfer. Als seine Personalien festgestellt werden sollten, riss er sich der Mann pl?tzlich los und rannte ins angrenzende Feld. Durch zwei Polizeibeamte konnte er schlie?lich eingeholt und festgenommen werden. Beide Beamte wurden bei der Festnahme jeweils leicht an den H?nden verletzt und vom 18-J?hrigen mehrfach beleidigt.

Der junge Mann wurde in polizeilichen Gewahrsam genommen und musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen T?tlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Sabine Maag, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4693227 Polizeipr?sidium Pforzheim

@ presseportal.de