Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Osthessen / Einbrecher auf frischer Tat ...

08.01.2021 - 13:07:40

Polizeipr?sidium Osthessen / Einbrecher auf frischer Tat .... Einbrecher auf frischer Tat festgenommen - Mehrere Straftaten gekl?rt -

Fulda - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Fulda und des Polizeipr?sidiums Osthessen

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

- Mehrere Straftaten gekl?rt -

Fulda - Am fr?hen Mittwochmorgen (06.01.2021) gelang es der Polizei Fulda, einen Einbrecher auf frischer Tat festzunehmen.

Gegen 04:00 Uhr wurde die Polizei ?ber verd?chtige, aus einer Apotheke kommende Ger?usche informiert. Sofort entsendete die Polizeistation Fulda mehrere Streifen zu dem Objekt.

Vor Ort konnten die Beamten eine Person im Inneren der Apotheke wahrnehmen. Als diese das Objekt verlassen wollte, lief sie der Polizei direkt in die Arme und konnte festgenommen werden. Bei dem T?ter handelt es sich um einen 37-j?hrigen bereits polizeibekannten Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte weiteres Diebesgut, welches augenscheinlich aus anderen Einbruchsdelikten stammt, sichergestellt werden.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Fulda ergab sich der Verdacht, dass auf die Rechnung des Beschuldigten ein weiterer Einbruch, begangen in derselben Nacht in ein Sportgesch?ft im Bereich Heinrichstra?e, geht. Au?erdem steht der Festgenommene im Verdacht, zwei weitere Einbr?che in Apotheken, sowie einen weiteren Einbruch in ein Schmuckgesch?ft, Anfang der Woche begangen zu haben.

Der Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Fulda dem zust?ndigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Fulda vorgef?hrt, welcher die Untersuchungshaft anordnete. Im Anschluss wurde er in eine hessische Justizvollzugsanstalt ?berstellt.

Weitere Fragen richten Sie bitte an die Staatsanwaltschaft Fulda.

Meeuw-Wilken, Staatsanw?ltin Staatsanwaltschaft Fulda Pressesprecherin Tel. +49 (0)661 / 924 - 2704

Stephan M?ller Polizeipr?sidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK M?ller, PHK M?ller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4807108 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de