Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Osthessen / Diebstahl von Geldb?rse - Zeugen ...

15.04.2021 - 15:02:40

Polizeipr?sidium Osthessen / Diebstahl von Geldb?rse - Zeugen .... Diebstahl von Geldb?rse - Zeugen gesucht - Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort in zwei F?llen - Verkehrsunfall auf der B27 - Verkehrsunfallflucht

Hersfeld-Rotenburg - Diebstahl von Geldb?rse - Zeugen gesucht

Heinebach - Am Mittwoch (14.04.), gegen 10:45 Uhr, entwendeten Unbekannte auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Stra?e "In der Spitze" die Geldb?rse einer 74-j?hrigen Frau aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Nach dem Einkauf erkundigte sich ein Unbekannter bei der Rotenburgerin nach dem Weg zum Bahnhof. Ihre Handtasche hatte die Frau bereits auf die R?cksitzbank ihres Autos gestellt. Zuhause stellte die 74-J?hrige fest, dass ihr Geldbeutel samt darin befindlichen Papieren und Bargeld gestohlen wurde. Es ist davon auszugehen, dass die Tat mindestens von zwei T?tern begangen wurde. Ein Mann kann als m?nnlich, circa 25- 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter gro?, mit kurzen dunklen Haaren beschrieben werden. Der Mann war zum Tatzeitpunkt mit dunkelblauer Steppjacke und dunkelblauer Hose bekleidet. Wer Hinweise zu den Personen geben kann, wendet sich bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder ?ber die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Verdacht des unerlaubten Entfernens vom Unfallort in zwei F?llen

Bad Hersfeld - Am Mittwoch (14.04.), gegen 09:30 Uhr, befuhr ein 83-j?hriger Mann aus Bad Hersfeld mit seinem grauen Opel Astra die Stra?e "Lappenlied" stadtausw?rts. In H?he der Hausnummer 26 wollte der Mann sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand einparken und streifte dabei den dort ordnungsgem?? abgestellten Corsa eines 31-j?hrigen Mannes aus Sontra. Anschlie?end fuhr der 83-j?hrige Bad Hersfelder weiter und touchierte etwa 50 Meter von der ersten Unfallstelle entfernt im Vorbeifahren den gr?nen Mercedes einer Frau aus Hauneck. Der Mann wurde daraufhin von einem 41-j?hrigen Zeugen aus Ludwigsau angehalten. Es besteht der Verdacht der Unfallflucht. Der 83-J?hrige verursachte einen Gesamtschaden in H?he von circa 2.700 Euro.

Verkehrsunfall auf der B27

Bad Hersfeld - Am Mittwoch (14.04.), gegen 17 Uhr, kam es auf der Auffahrt Friedloser Stra?e zur B27 zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-j?hriger Mann aus Waldkappel fuhr mit seinem Mazda MX5 auf die Bundesstra?e in Richtung Bad Hersfeld auf. Dabei kollidierte er mit einem vorausfahrenden Anh?ngergespann einer 21-j?hrige Bebraerin. Es entstand ein Gesamtsachschaden in H?he von 2.500 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld

Verkehrsunfallflucht

Bebra - Im Zeitraum vom Dienstagabend (13.04.) bis Mittwochnachmittag (14.04.) parkte eine Pkw-Fahrerin aus Bebra ihren grauen Seat-Ibiza ordnungsgem?? am Fahrbahnrand in der Lessingstra?e. Durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde das Fahrzeug im Bereich der hinteren linken Sto?stange besch?digt, bevor dieser sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Sachschaden betr?gt circa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Hersfeld-Rotenburg unter Telefon 06623-937-0, jede andere Polizeidienststelle oder ?ber die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Severingstra?e 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4889888 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de