Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Offenburg / Offenburg, A5 - Lastkraftwagen von ...

24.03.2021 - 12:52:28

Polizeipr?sidium Offenburg / Offenburg, A5 - Lastkraftwagen von .... Offenburg, A5 - Lastkraftwagen von der Fahrbahn abgekommen -Nachtragsmeldung-

Offenburg, A5 - Nach aktuellen Erkenntnissen der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg d?rfte der Unfall am Dienstagvormittag auf der A 5 bei Offenburg-Weier auf eine medizinische Ursache beim Sattelzug-Fahrer zur?ckzuf?hren sein. Der 60 Jahre alte Lenker hat infolge des Unfalls allerdings nur leichte Verletzungen davongetragen. Zur aufwendigen und mehrst?ndigen Bergung des Sattelzugs mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen bis in die Nacht des Mittwoch gesperrt werden. Vertreter des Landratsamtes Ortenaukreis haben das Abpumpen des ausgelaufenen Dieselkraftstoffs aus einem dortigen Entw?sserungsgraben sowie das Abtragen des betroffenen Erdreichs koordiniert. Der Sachschaden d?rfte sich nach ersten Sch?tzungen auf etwa 150.000 Euro belaufen.

/wo

Ursprungsmeldung - 23.03.2021 - 14:08

Offenburg, A5 - Lastkraftwagen von der Fahrbahn abgekommen

Aus noch unbekannter Ursache ist der Fahrer eines Lastkraftwagens am Dienstagvormittag auf der S?dfahrbahn zwischen Appenweier und Offenburg auf H?he Weier nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und kurz nach 11:30 Uhr mit mehreren B?umen kollidiert. Kr?fte verschiedener Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei sind im Einsatz. Die Wehrleute mussten den Fahrer aus seiner Fahrerkabine befreien und hierzu einiges Geh?lz abs?gen, um an ihn ran zu kommen. Der Mann hat sich bei dem Unfall verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Aus der Sattelzugmaschine sind mehrere Hundert Liter Betriebsstoffen ausgelaufen - Vertreter des Umweltamtes sind vor Ort. ?ber die H?he des entstandenen Sachschadens kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden. Die Bergung des verunfallten Sattelzugs ist auf heute Abend nach dem Berufsverkehr angesetzt. Hierzu m?ssen voraussichtlich die rechte und mittlere Fahrspur gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

/cw /wo

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4872140 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de