Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Offenburg / Lahr - Polizei sucht nach ...

03.02.2021 - 14:32:32

Polizeipr?sidium Offenburg / Lahr - Polizei sucht nach .... Lahr - Polizei sucht nach Unfallflucht Fahrer eines dunkelblauen Kleinwagens

Lahr - Eine Unfallflucht im Zusammenhang mit einer Frontalkollision besch?ftigt seit Mittwoch (27. Januar) die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg. Nachdem hierzu bereits vielversprechende Ermittlungsans?tze zum Verursacherfahrzeug vorlagen, haben sich diese mittlerweile zerschlagen, sodass die Ermittler nun auf Unterst?tzung aus der Bev?lkerung hoffen. Der bislang unbekannte Fahrer eines dunkelblauen Kleinwagens, m?glicherweise eines Volkswagens, geriet hierbei zwischen dem Burgb?hl in Lahr und Heiligenzell auf der absch?ssigen und zu diesem Zeitpunkt schneeglatten Stra?e auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende Golf-Lenkerin war hierdurch gezwungen auszuweichen und stie? gegen 9:50 Uhr mit einem dem dunkelblauen Kleinwagen nachfolgenden Opel Corsa zusammen. Der mutma?liche Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne seinen Verpflichtungen nachzukommen. Der 35 Jahre alte Opel-Fahrer trug durch die Kollision leichte Verletzungen davon. Am VW Golf der 53-J?hrigen d?rfte ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 8.000 Euro beziffert. Wer Hinweise zum dem unfallfl?chtigen Kleinwagen und/oder dessen Fahrer/Fahrerin geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-4200 bei den Ermittlern des Verkehrsdienstes Offenburg.

/wo

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781/21-1211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4829160 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de