Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel / Betrunkener tritt gegen ...

10.02.2021 - 16:07:47

Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel / Betrunkener tritt gegen .... Betrunkener tritt gegen vorbeifahrendes Auto: Ausn?chterung im Gewahrsam

Kassel - Kassel-Niederzwehren:

F?r einen Polizeieinsatz auf der Altenbaunaer Stra?e in Kassel sorgte am gestrigen Dienstagnachmittag ein stark alkoholisierter Mann. Mehrere Autofahrer waren gegen 16 Uhr auf der 34-J?hrigen aufmerksam geworden, der mit einer Wodkaflasche in der Hand auf der Stra?e in Richtung Oberzwehren wankte. Als ein Opelfahrer aus Kassel in Schrittgeschwindigkeit an dem torkelnden Mann vorbeifuhr und dabei zur Warnung hupte, trat der Betrunkene gegen die Beifahrert?r des Wagens. Der dadurch entstandene Schaden wird auf rund 700 Euro gesch?tzt. Die hinzugeeilte Streife des Polizeireviers S?d-West holte den 34-J?hrigen aus Kassel schlie?lich von der Stra?e, bevor Schlimmeres passierte. Den renitenten und polizeibekannten Mann, der einen Atemalkoholtest verweigerte, brachten die Polizisten zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausn?chterung in eine Zelle im Polizeigewahrsam. Neben der Rechnung f?r die kostenpflichtige ?bernachtung erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Sachbesch?digung.

R?ckfragen bitte an:

Ulrike Schaake Pressesprecherin Tel.: 0561 - 910 1021

Polizeipr?sidium Nordhessen Gr?ner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Au?erhalb der Regelarbeitszeit Polizeif?hrer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4835237 Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel

@ presseportal.de