Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel / 45-J?hriger bei ...

04.05.2021 - 15:12:42

Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel / 45-J?hriger bei .... 45-J?hriger bei Stra?enraub am Lutherplatz durch mehrere Unbekannte verletzt: Kripo sucht Zeugen

Kassel - Kassel-Mitte: Das Opfer eines Stra?enraubs wurde am gestrigen Montagabend ein 45 Jahre alter Mann aus Kassel am Lutherplatz. Eine Gruppe von Unbekannten hatte das Opfer auf dem Weg zwischen Mauerstra?e und Spohrstra?e offenbar unvermittelt angegriffen und ins Gesicht geschlagen. W?hrenddessen raubten die T?ter dem 45-J?hrigen die Geldb?rse mit Bargeld. Anschlie?end teilte sich die Gruppe, die aus acht bis zehn Personen bestanden haben soll, und fl?chtete in unterschiedliche Richtungen. Der 45-J?hrige hatte bei dem ?berfall schwere Gesichtsverletzungen erlitten. Ein Passant war auf den Verletzten aufmerksam geworden und hatte daraufhin Rettungskr?fte und Polizei alarmiert. Die Sanit?ter brachten den 45-J?hrigen in ein Kasseler Krankenhaus. Die Fahndung durch mehrere Streifen der Kasseler Polizei nach den T?tern f?hrte nicht mehr zum Erfolg. Derzeit liegt keine genauere Beschreibung der T?tergruppe vor.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Stra?enraub gemacht haben und weitere Hinweise auf die T?ter geben k?nnen. Zeugen melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

R?ckfragen bitte an:

Matthias M?nz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Polizeipr?sidium Nordhessen Gr?ner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23 Fax: +49 611 32766 1010 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Au?erhalb der Regelarbeitszeit Polizeif?hrer vom Dienst (PvD) Telefon: +49 561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4906448 Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel

@ presseportal.de