Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Zwei Schwerverletzte bei ...

22.11.2020 - 00:02:14

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Zwei Schwerverletzte bei .... Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der L25 bei Neustrelitz

Neustrelitz - Am 21.11.2020 gegen 17:00 Uhr kam es auf der L25 bei Neustrelitz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Der 17-j?hrige deutsche Fahrzeugf?hrer und seine 16-j?hrige deutsche Soziusfahrerin befuhren mit einem Kleinkraftrad Yamaha die L25 aus Richtung Userin kommend in Richtung Neustrelitz. In einer Rechtskurve kam er dabei auf Grund von Wildwechsel nach links von der Fahrbahn ab und st?rzte mit dem Fahrzeug in den Stra?engraben. Dabei zogen sich der Fahrzeugf?hrer und seine Soziusfahrerin so schwer Verletzungen zu, dass sie mit Rettungswagen in umliegende Krankenh?user gebracht werden mussten. Dort wurden sie station?r aufgenommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden bel?uft sich auf ca. 1.100,-EUR.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeif?hrer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipr?sidiums Neubrandenburg

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4770272 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de