Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Verwenden von Kennzeichen ...

01.01.2021 - 07:02:23

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Verwenden von Kennzeichen .... Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Heringsdorf, LK V-G

Heringsdorf - Am 01.01.2021 kam es gegen 00:36 Uhr in der Neuhofer Stra?e in 17424 Heringsdorf zu einer politisch motivierten Straftat. Nachdem aus einer feiernden Gruppe ein pyrotechnisches Erzeugnis in Richtung eines herannahenden Funkstreifenwagens geworfen wurde, erfolgte durch die Polizeibeamten eine Kontrolle der beteiligten Personen. Hierbei wurde festgestellt, dass es sich um eine unrechtm??ige Feier mehrerer Personen verschiedener Haushalte handelte.

Im Zuge der Kontrollen zeigte der 33-j?hrige, alkoholisierte Beschuldigte mehrfach einen angedeuteten Hitlergru? in Richtung seiner Freunde. Der Belehrung und Aufforderung der Polizeibeamten, diese Handlung zu unterlassen, kam der 33-J?hrige nicht nach und zeigte zum Ende der polizeilichen Ma?nahmen seinen Freunden erneut den Hitlergru? mit den Worten "Gru? an den F?hrer".

Gegen den Beschuldigten wurde von Amts wegen eine Strafanzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Zus?tzlich erfolgten wegen des Werfens von polnischen pyrotechnischen Erzeugnissen und der nicht genehmigten Veranstaltung separate Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die vor Ort Anwesenden.

Die weiteren Ermittlungen ?bernimmt der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam.

Im Auftrag

Christian Lentzner Polizeif?hrer vom Dienst

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Dezernat 1 - Einsatzleitstelle Stargarder Stra?e 6 17033 Neubrandenburg

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4802497 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de