Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Tragische Kollision am ...

02.09.2020 - 01:42:21

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Tragische Kollision am .... Tragische Kollision am Bahn?bergang in Ducherow (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Anklam -

Am 01.09.2020, um 16:38 Uhr, n?herte sich ein au?erplanm??ig in ?berf?hrungsfahrt (Abgangsbahnhof Stralsund/Zielbahnhof Eberswalde) befindlicher InterCity-Zug der DB dem Bahn?bergang Ducherow, der mittels geschlossenen halbseitigen Schranken f?r den ?brigen Verkehr gesperrt war. Eine 46- j?hrige, einheimische Frau befand sich zu Fu? in diesem Bereich und wollte nach Zeugenaussagen in H?he des Bahn?berganges die Schienen ?berqueren. Hierbei habe sie die geschlossenen Schranken des Bahn?berganges missachtet und vermutlich auch den sich n?hernden Zug in Fahrtrichtung Pasewalk ?bersehen. Die Frau wurde vom Zug erfasst, wodurch sie t?dlich verletzt wurde. Es bestehen keine Hinweise auf einen Suizid. Im Zug befanden sich keine Fahrg?ste. Der Lokf?hrer wurde vor Ort gewechselt und die ?berf?hrungsfahrt nach Streckenfreigabe fortgesetzt. Der Sachschaden an der Lokomotive wurde von der BPOL mit 5000 Euro beziffert. Der Bahn- und Fahrzeugverkehr war f?r 4 Stunden gesperrt. Beamte der BPOLI Pasewalk, der PI Anklam und des KDD Anklam ?bernahmen die Sicherung und Spurensuche am Ereignisort. Die Ermittlungen dauern noch an.

Im Auftrag

Torsten Blauch Erster Kriminalhauptkommissar

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Polizeif?hrer vom Dienst Dezernat 1 - Einsatzleitstelle Stargarder Stra?e 6 17033 Neubrandenburg

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4694885 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de