Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Bundespolizei stellt zwei ...

20.11.2020 - 16:52:18

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / Bundespolizei stellt zwei .... Bundespolizei stellt zwei Tatverd?chtige mit Bet?ubungsmitteln im Wert von 12.000 EUR

Neubrandenburg - Am gestrigen Abend informierten Beamte der Bundespolizei Neubrandenburg ihre Kollegen der Landespolizei M-V, dass sie im Zug von Berlin nach Rostock zwei M?nner kontrolliert hatten, welche Bet?ubungsmittel in nicht geringer Menge bei sich f?hrten.

Am Bahnhof in Waren (M?ritz) erfolgte dann die ?bergabe der beiden tunesischen Staatsangeh?rigen und der Bet?ubungsmittel an die Beamten der Landespolizei, da hier die Ermittlungen gef?hrt werden.

Die beiden Beschuldigten f?hrten Bet?ubungsmittel im Wert von etwa 12.000 EUR mit sich. Dabei handelte es sich laut Vortest um etwa 1 kg Amphetamine, 10 g Kokain und ?ber 100 Ecstasytabletten, sowie eine geringe Menge Cannabis. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Aufgrund des Verdachts des Handels mit Bet?ubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde noch in der Nacht durch die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg die vorl?ufige Festnahme der beiden Beschuldigten angeordnet.

Am heutigen Tage erfolgten durch Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg die Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen mit den beiden Beschuldigten. Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg stellte Antrag auf Haftbefehl, ?ber den im Laufe des Tages ein Richter entscheiden wird.

R?ckfragen bitte an:

Nicole Buchfink Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Telefon: 0395/5582-2040 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4769819 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de