Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

30.04.2021 - 15:07:41

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Verkehrsunfall ++ Diebe haben es auf Zigaretten abgesehen ++ Rucksack samt Geldb?rse gestohlen

Dillenburg - Haiger: Verkehrsunfall

Heute Morgen (30.04.2021), um 05:15 Uhr, meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall in der Westerwaldstra?e. Offenbar war ein 22-J?hriger mit seinem grauen Audi A6 vom Obertor kommend in Richtung Langenaubach unterwegs. In H?he der Hausnummer 31 kam der Audi von der Fahrbahn ab und krachte frontal in eine Mauer. Der Unfallfahrer fl?chtete zun?chst, gemeinsam mit seiner Beifahrerin, von der Unfallstelle. Dillenburger Polizisten nahmen den aus einem Burbacher Ortsteil stammenden 22-J?hrigen in der Stra?e "Am K?ppel" fest. Die Beamten bemerkten starken Alkoholgeruch bei dem Unfallfahrer. Ein Atemalkoholtest brachte es auf einen Wert von 1,4 Promille. Es folgte eine Blutentnahme. Seine minderj?hrige Beifahrerin ?bergaben die Ordnungsh?ter einem Erziehungsberechtigtem. Der Unfallschaden k?nnen derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Mittenaar-Offenbach: Diebe haben es auf Zigaretten abgesehen

Letzte Nacht (30.04.2021), um 01:42 Uhr, machten sich Unbekannte an dem EDEKA-Einkaufsmarkt an der B255 zu schaffen. Mit brachialer Gewalt zerst?rten die dreisten Diebe eine Fensterfront rechtsseitig des Eingangs. Die Unbekannten drangen in den Verkaufsraum ein und stahlen aus dem Kassenbereich eine gro?e, bisher noch nicht bekannte, Menge Zigaretten. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Ein aufmerksamer Zeuge meldete zwei Personen, die aus dem Markt rannten, eine dritte Person sa? offenbar in einem bereitgestellten Fluchtwagen. Die Diebe sprangen in den dunklen Kombi und fl?chteten in Fahrtrichtung Bischoffen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind die Personen oder der dunkle Pkw Kombi aufgefallen? Wer kann Hinweise geben? Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Wetzlar: Rucksack samt Geldb?rse gestohlen

Zwischen 14:00 Uhr und 14:30 Uhr gestern Nachmittag (29.04.2021) schnappten sich Unbekannte den Rucksack eines 59-J?hrigen. Der aus Reichelsheim stammende 59-J?hrige betrieb einen Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt in der Bahnhofstra?e. W?hrend des Abbaus seines Standes parkte sein Fahrzeug unverschlossen neben seinem Stand. Ein unbekannter Dieb nutzte offenbar einen unbeobachteten Moment und griff sich den Rucksack des 59-J?hrigen aus dem Citroen Jumpy. In dem Rucksack befand sich die Geldb?rse mit den Tageseinnahmen. Der Schaden bel?uft sich auf 400 Euro. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Kerstin M?ller, Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4903637 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de