Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / ...

26.04.2021 - 16:27:33

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / .... Schrottfahrzeuge aufgebrochen ++ Fahrrad gestohlen ++ in B?ckerei eingebrochen ++ mit 1,3 Promille ans Steuer gesetzt ++ Unfallfluchten

Dillenburg - Dillenburg-Niederscheld: Schrottfahrzeuge aufgebrochen

An mehreren ausgedienten Fahrzeugen eines Paket-Zustellers machten sich Unbekannte gestern (25.04.2021), zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr zu schaffen. Die Kleintransporter standen auf einem Abstellplatz in der Schelderau. Die Diebe schlugen die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und durchw?hlten die Innenr?ume. Ein Paketauto versuchten die Unbekannten anzuz?nden. Der Schaden bel?uft sich auf 1.500 Euro. Hinweise zu den unbekannten Dieben erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Greifenstein: Baumstamm auf Fahrbahn / Unfall

Letzten Mittwoch (21.04.2021) fuhr eine 21-J?hrige mit ihrem Audi A4 auf der Landesstra?e 3324 von Greifenstein-Allendorf in Richtung Leun-Biskirchen. Rund 50 Meter vor der Stra?e "Am Gr?bchen" lag ein etwa ein Meter langes Baumstammteil l?ngsseitig auf der Fahrbahn. Die aus einem Greifensteiner Ortsteil stammende Audi-Fahrerin bemerkte den Stamm zu sp?t und krachte mit ihrem schwarzen A4 gegen den Stamm. Der Audi wurde an der Front besch?digt. Der Schaden wird mit 2.500 Euro beziffert. Derzeit geht die Wetzlarer Polizei davon aus, dass ein Unbekannter Holzst?mme geladen hatte und diesem offenbar unbemerkt verlor. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar-Naunheim: Fahrrad gestohlen

Ein bisher unbekannter Dieb schnappte sich am Sonntag (25.04.2021), um 18:10 Uhr das Mountainbike eines 37-J?hrigen. Der aus einem Wetzlarer Stadtteil stammende Mann hatte das Bike auf dem Gehweg vor der dortigen Eisdiele abgestellt. Diesen Augenblick nutze der Unbekannte, griff sich das schwarz-rote Corratec Mountainbike und fl?chtete in Richtung Niedergirmes. Der Dieb soll etwa 25-Jahre alt sein. Er war bekleidet mit einer hellblauen Jacke. Der Schaden wird mit 1.400 Euro beziffert. Hinweise zu dem unbekannten Dieb erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Lahnau-Waldgirmes: Kaninchen aus Stall gestohlen

In der Nacht zu Sonntag (25.04.2021) begaben sich Unbekannte auf ein Grundst?ck in der Ludwig-Rinn-Stra?e. Aus einem Freilaufgehege stahlen die Diebe vier Hasen. Der Schaden bel?uft sich auf 160 Euro. Hinweise zu den dreisten Dieben, die zwischen 00:30 Uhr und 05:00 Uhr zuschlugen, erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Solms-Niederbiel: in B?ckerei eingebrochen

Bargeld in noch nicht bekannter H?he stahlen dreiste Diebe aus einem Tresor. Zwischen Freitag (23.04.2021), 18:30 Uhr und Samstag (24.04.2021), 02:20 Uhr brachen Unbekannte in die Backstube in der Wetzlarer Stra?e ein. Die Diebe durchw?hlten mehrere R?ume und die darin befindlichen Schr?nke. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Wetzlarer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind verd?chtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Wetzlarer Stra?e aufgefallen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

H?ttenberg- mit 1,3 Promille ans Steuer gesetzt

Um 00:39 Uhr kontrollierten Wetzlarer Polizisten in der Nacht zum Samstag (24.04.2021) einen 33-j?hrigen VW-Fahrer. In der Wetzlarer Stra?e hielten sie den Mann in seinem VW Passat an. Aus dem Fahrzeuginneren drang den Ordnungsh?tern Alkoholgeruch entgegen. Ein Atemalkoholtest brachte es auf einen Wert von 1,3 Promille. Der H?ttenberger musste mit zur Polizeiwache. Es folgte eine Blutentnahme. Seinen F?hrerschein stellten die Beamten sicher. Der 33-J?hrige muss sich nun wegen Trunkenheit im Stra?enverkehr verantworten.

Waldsolms-Kraftsolms: Autos zerkratzt

Unbekannte machten sich am Freitag (23.04.2021) gleich an zwei Fahrzeugen in der Kirbachstra?e zu schaffen. Zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr trieben die Vandalen offenbar mit einem spitzen Gegenstand tiefe Kratzer in die linke Fahrzeugseite eines wei?en Nissan Navara ein. Der Schaden bel?uft sich auf 1.000 Euro. Einen grauen VW Golf zerkratzen die Vandalen ebenfalls an der linken Fahrzeugseite. Der VW parkte vor der Nissan am rechen Fahrbahnrand. Auch hier wird die Reparatur rund 1.000 Euro kosten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbesch?digung und bittet um Hinweise an die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Mehrere Unfallfluchten:

Dillenburg-Niederscheld:

Mit 250 Euro wird der Schaden beziffert, den ein Unbekannter an einer Hauswand in der Neugasse hinterlie?. Beim Vorbeifahren touchierte der Unfallfahrer am Samstagmorgen (24.04.2021), um 06:00 Uhr, die Wand und fl?chtete. Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

A?lar:

Eine 23-J?hrige fuhr am Samstagabend (24.04.2021), um 19:10 Uhr, r?ckw?rts aus einer Hofeinfahrt in der Hermannsteiner Stra?e. Hierzu fuhr sie teilweise ?ber den dortigen Gehweg auf dem sich eine unbekannte Fahrradfahrerin befand. Die junge Frau ?bersah die Radfahrerin und touchierte das Fahrrad mit ihrem schwarzen Mercedes C180. Ohne ihre Personalien zu hinterlassen, verlie? die Fahrradfahrerin die Unfallstelle. Der Schaden am schwarzen C180 bel?uft sich auf 1.000 Euro. Die Radfahrerin soll etwa 40-50 Jahre alt sein, sie trug m?glicherweise eine Brille. Ihr Fahrrad war mit schwarzen Satteltaschen best?ckt. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Leun-Biskirchen:

Zwischen 20:00 Uhr am Donnerstag (22.04.2021) und 07:00 Uhr am Freitag (23.04.2021) krachte ein unbekannter Unfallfahrer gegen zwei Metallpfeiler in der Wilhelmstra?e. Offenbar fuhr der Unbekannte in Richtung Weilburgerstra?e, kam nach links von der Fahrbahn ab und besch?digte die Pfeiler. Der Schaden wird mit 400 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Solms-Burgsolms:

Eine 20-j?hrige fuhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Landeststra?e 3293 aus Niederbiel kommend in Richtung Burgsolms. Die aus einem Leuner Ortsteil stammende Fiesta-Fahrerin beabsichtige nach links in Richtung Albshausen abzubiegen und fuhr auf die dortige Abbiegespurt. Pl?tzlich steuerte ein Unbekannter sein Auto ebenfalls auf die Abbiegespur und touchierte den schwarzen Ford an der Beifahrerseite. Der unbekannte Unfallfahrer fl?chtete von der Unfallstelle, ohne sich um den rund 3.000 Euro teuren Schaden zu k?mmern. Die Wetzlarer Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Zusammensto? am Freitag (23.04.2021), um 23:20 Uhr, beobachtet? Wer kann Hinweise zu dem Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug geben? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Kerstin M?ller, Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4899488 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de