Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - ...

31.03.2021 - 17:22:31

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / - .... - Diebe im Sportheim - in Textorschule eingestiegen - Einbrecher scheitern - erbeutete Handtasche entsorgt - ehrliche Finderin - Fahrraddieb - Kiosk durchw?hlt - Rollerfahrer st?rzt -

Dillenburg -

--

Haiger-Oberro?bach: Diebe im Sportheim -

Im Zeitraum von Mittwoch vergangener Woche (15.03.2021) bis zum heutigen Mittwoch (31.03.2021) suchten Einbrecher das Sportheim Oberro?bach auf. Die T?ter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Geb?ude und suchten nach Wertsachen. Offensichtlich lie?en sie einen geringen Eurobetrag aus einer Geldkassette mitgehen. Die Reparatur der Aufbruchsch?den wird etwa 300 Euro kosten. Hinweise zu den T?tern oder zu Personen die sich in den letzten sieben Tagen dort aufhielten nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Haiger: In Textorschule eingestiegen -

Ein Notebook und ein Beamer erbeuteten Einbrecher aus der Johann-Textor-Schule. Die Diebe stiegen ?ber ein zuvor gewaltsam ge?ffnetes Fenster ein und lie?en ihre Beute aus einem Klassenraum mitgehen. Den Wert der Elektronik sch?tzt die Polizei auf ca. 1.000 Euro. Zeugen, die die T?ter in der Nacht von Montag (29.01.2021) auf Dienstag (30.03.2021) auf dem Schulgel?nde beobachteten, werden gebeten sich unter Tel.: (02771) 9070 mit der Dillenburger Polizei in Verbindung zu setzen.

Dillenburg-Niederscheld: Haust?r h?lt Einbrechern stand -

Auf Wertsachen aus einem Einfamilienhaus hatten es unbekannte Einbrecher in der Dillgasse abgesehen. Im Zeitraum von Sonntagabend (28.03.2021) bis Montagfr?h (29.03.2021) machten sie sich an dem Schloss der Haust?r zu schaffen. Die T?r hielt stand und die T?ter mussten ohne Beute abziehen. Die Reparatur der Sch?den wird rund 200 Euro kosten. Hinweise zu den Dieben oder zu Personen die in der Dillgasse in diesem Zusammenhang auffielen nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Mittenaar-Ballersbach: Mit Roller gest?rzt -

Nach einem Sturz mit seinem Roller zog sich ein 67-J?hriger gestern Nachmittag (30.03.2021) auf der B255 bei Ballersbach leichte Verletzungen zu. Gegen 14.00 Uhr bog der Biker bei Gr?nlicht von Ballersbach kommend auf die Bundesstra?e in Richtung Herborn ein. Aus bisher nicht bekannten Gr?nden geriet er in den unbefestigten Teil des Fahrbahnrandes, verlor die Kontrolle ?ber seinen Roller und fiel zu Boden. Der Mittenaarer trug Prellungen und Sch?rfwunden davon. Die Sch?den an seinem Roller beziffert die Polizei auf etwa 200 Euro.

Herborn: Handtasche aus Einkaufswagen stibitzt und im Franzosenweg entsorgt -

Am gestrigen Dienstag (30.03.2021) schlug ein Taschendieb auf dem Lidl-Parkplatz in der "Unteren Au" zu. Gegen 11.30 Uhr verlie?en die Opfer den Markt, um ihren Einkauf im Kofferraum ihrer grauen B-Klasse zu verstauen. Das P?rchen geht davon aus, dass sich der T?ter in einem unbeobachteten Moment die Handtasche w?hrend des Einr?umens griff. Mit der bordeaux-farbenen Handtasche fielen dem Dieb unter anderem etwa 250 Euro Bargeld, ein Handy sowie Bankkarten in die H?nde. Die Ortung des Handys f?hrte die Bestohlenen zu dem Schotterparkplatz am Ende des Franzosenweges in Herborn. In der N?he der dortigen Altkleider- und Glascontainer entdeckten sie die Handtasche, allerdings ohne das Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Dieb am Dienstagmorgen auf dem Lidl-Parkplatz an der grauen Mercedes B-Klasse oder sp?ter auf dem Schotterparkplatz am Ende des Franzosenweges gesehen? Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Dillenburg: 1.300 Euro verloren / Finderin belohnt -

Die Ehrlichkeit einer 13-j?hrigen Sch?lerin bewahrte den Besitzer eines verlorengegangenen Geldbeutels vor dem Verlust von 1.300 Euro. Gestern Nachmittag (30.03.2021) meldete sich die Mutter der Jugendlichen bei der Dillenburger Polizei. Das M?dchen hatte einen Geldbeutel mit 1.300 Euro Bargeld gefunden und wollte diesen nun dem Besitzer ?bergeben. Der Verlierer war schnell ermittelt und die Schutzleute ?bergaben ihm sein Portemonnaie mit dem wertvollen Inhalt. Der Verlierer wiederum bedankte sich bei der 13-J?hrigen und lie? ihr ein Finderlohn zukommen.

Wetzlar-Garbenheim: E-Bike gestohlen -

In der Stra?e "Heidenstock" schlugen am gestrigen Abend (30.03.2021) Fahrraddiebe zu. Auf dem Grundst?ck hatte die Besitzerin ihr schwarzes Pedelec der Marke "Prophet" mit einem Kettenschloss gesichert. Die T?ter griffen sich das rund 1.400 Euro teure Rad und machten sich auf und davon. Zeugen, die die T?ter zwischen 20.00 Uhr und 20.45 Uhr im Heidenstock beobachteten oder die Angaben zum Verbleib des Rades machen k?nnen, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Wetzlar: In Kiosk eingestiegen -

Die Zigaretten eines Kiosks r?ckten in der Nacht von Montag (29.03.2021) auf Dienstag (30.03.2021) in den Fokus unbekannter Einbrecher. Zwischen 18.15 Uhr und 06.45 Uhr schoben die T?ter in der Elisabethenstra?e den Rollladen zur Eingangst?r des Verkaufsraumes hoch, brachen die T?r auf und suchten nach Beute. Wie viele Zigaretten ihnen in die H?nde fielen, ist derzeit nicht bekannt. Wer hat die T?ter zur genannten Zeit am Kiosk beobachtet? Wer kann sonst Angaben zu den Einbrechern machen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4879060 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de