Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / auf ...

11.02.2021 - 17:17:49

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill / auf .... auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen ++ Unfallfluchten ++ Unbekannte zerstechen Reifen ++ ohne F?hrerschein unterwegs ++ 23-J?hriger mit Drogen unterwegs

Dillenburg - Herborn - auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen

Eine 39-J?hrige fuhr gestern Abend (10.02.2021) mit ihrem Mercedes A220 auf dem Verbindungsweg aus Richtung Stadion kommend in Richtung Landesstra?e 3046. In einer Rechtskurve kam der schwarze Mercedes, um 20:42 Uhr, offenbar aufgrund der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen und krachte gegen die Leitplanke. Der Daimler wurde im Frontbereich und der linken Fahrerseite stark besch?digt. Der Gesamtunfallschaden bel?uft sich auf 13.250 Euro.

Herborn- Parkplatzrempler

1.500 Euro wird die Reparatur des Schadens kosten, den ein Unbekannter an einem auf dem Herkules-Parkplatz im H?ttenweg abgestellten VW hinterlie?. Zwischen 10:15 Uhr und 11:00 Uhr, gestern Vormittag (10.02.2021), touchierte der Unfallfahrer den grauen VW Golf offensichtlich beim Ein- oder Ausparken. Ohne sich um den Schaden am Kotfl?gel vorne rechts zu k?mmern, fl?chtete der Unfallfahrer von der Unfallstelle. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Herborn-Sch?nbach: Unfallfahrer fl?chtet

Gestern Nachmittag (10.02.2021), um 14:35 Uhr, fuhr ein Linienbus auf der Sch?nbacher Hauptstra?e aus Richtung Driedorf kommend in Richtung Ortsmitte. Im Kurvenbereich sch?tzte ein entgegenkommender Unfallfahrer den Kurvenverlauf offenbar falsch ein und geriet mit seinem Fahrzeug ?ber die Fahrbahnmitte auf die Fahrspur des Linienbuses. Der Unfallfahrer streifte die linke Fahrzeugseite des Buses und hinterlie? einen Schaden von rund 3.000 Euro. Er fl?chtete von der Unfallstelle. Hinweise, zu dem unbekannten Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug, erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Sinn - Unbekannte zerstechen Reifen

Zwischen Montag (08.02.2021), 00:00 Uhr und Dienstag (09.02.2021), 16:00 Uhr machten sich Unbekannte an einem Viehtransporter zu schaffen. Der Anh?nger stand auf einer Wiese in der Feldgemarkung zur Verl?ngerung der Stra?e "Am Hohenrain". Die Unbekannten zerstachen offenbar mit einem Messer zwei Reifen des Transporters. Der Schaden wird mit 50 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Wetzlar: ohne F?hrerschein unterwegs

Wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss sich ein 37-j?hriger aus Essen verantworten. Polizisten einer zivilen Fahndungsgruppe der Autobahnpolizei Mittelhessen kontrollierten den 37-J?hrigen am 05.02.2021, um 10:40 Uhr. Sie hielten den Mann in seinem Opel Astra auf der Autobahn 45 in H?he Wetzlar an. Der aus Essen stammende Mann, der in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs war, konnte bei der Kontrolle keinen F?hrerschein vorzeigen, er besitzt keinen. Die Ordnungsh?ter untersagten ihm die Weiterfahrt. Der Essener lie? sich von einem Bekannten, der im Besitz eines F?hrerscheins ist, abholen.

Solms-Oberndorf: 23-J?hriger mit Drogen unterwegs

Einen 23-J?hrigen aus Leun kontrollierten Wetzlarer Polizisten am Mittwochabend (10.02.2021), um 22:40 Uhr, in der Braunfelser Stra?e. Bei der Kontrolle fanden die Beamten eine geringe Menge wei?es Pulver im Rucksack des jungen Mannes. Bei dem Pulver handelt es sich offensichtlich um Kokain. Auf den 23-J?hrigen kommt nun eine Anzeige wegen Drogenbesitz zu.

Kerstin M?ller, Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4836361 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

@ presseportal.de