Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / PC gehackt ...

15.04.2021 - 18:27:35

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / PC gehackt .... PC gehackt durch falsche Microsoftmitarbeiter+++ Auf Gegenfahrbahn gefahren+++ Vorfahrt missachtet

Gie?en - Pressemeldungen vom 15.04.2021:

PC gehackt durch falsche Microsoftmitarbeiter+++ Auf Gegenfahrbahn gefahren+++ Vorfahrt missachtet

Gie?en: Automat aufgebrochen

In der Klinikstra?e haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen S??warenautomaten aufgebrochen. Die Unbekannten hatten daraus Bargeld, S??igkeiten und Getr?nke entwendet. Der Schaden an dem Automaten, der in einem Geb?ude der Uniklinik untergebracht ist, bel?uft sich auf etwa 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en S?d unter 0641/7006-3555.

Gie?en: PC offenbar bereits gehackt

Ein 63 - J?hriger wurde am Mittwochmorgen Opfer von Betr?gern. Die Unbekannte haben sich bei Anrufen gegen?ber dem Mann als Mitarbeiter von Microsoft ausgegeben und behauptet, dass es auf seinem PC Fehlermeldungen gebe und man den PC per Fernzugriff dringend warten m?sse. Die Anrufer ?berrumpelten den 63 - J?hrigen und lie?en sich sogar eine Kopie seines Reisepasses zusenden. W?hrend des dreist?ndigen Gespr?chs, das in englischer Sprache gehalten wurde, kamen dem Mann Zweifel. Er legte auf und zog den Stecker des PC. Ob an dem Ger?t bereits ein Schaden entstand, ist noch unklar. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Reiskirchen: Offenbar Drogen intus

Mit zur Blutentnahme musste ein 20 - J?hriger am Mittwochabend nach einer Kontrolle in Ettingshausen. Der Autofahrer wurde zuvor angehalten und kontrolliert. Dabei stellte es sich heraus, dass er offenbar Drogen genommen hatte. Hinweise bitte an die Polizeistation in Gr?nberg unter der Telefonnummer 06401 - 91430.

Verkehrsunf?lle:

Gie?en: Bei Parkman?ver Audi besch?digt

Ein bislang Unbekannter besch?digte vermutlich bei einem Parkman?ver am Mittwoch (14.April) in einem Parkhaus in der Gaffkystra?e einen geparkten Audi. Das wei?e A3 Cabrio stand zwischen 16.30 Uhr und 18.45 Uhr in der Ebene 1. Als die Besitzerin zu ihrem Fahrzeug zur?ckkam, war dieses an der hinteren Sto?stange besch?digt. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro gesch?tzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel. 0641/7006-3555.

Gie?en: Audi in der Friedensstra?e touchiert

Zwischen Mittwoch (14.April) 19.30 Uhr Donnerstag (15.April) 08.00 Uhr touchierte ein Unbekannter auf einem Parkplatz in der Friedensstra?e eine geparkten Audi. Als die Besitzerin zu ihrem grauen A3 zur?ckkam, war dieser an der vorderen Sto?stange besch?digt. Der Unbekannte fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in H?he von 500 Euro zu k?mmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Staufenberg: Seat auf Parkplatz besch?digt

2.000 Euro Schaden beklagt die Besitzerin eines Seat nach einer Unfallflucht von Mittwoch (14.April) zwischen 11.35 Uhr und 21.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Porstendorfer Stra?e. Vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken besch?digte ein Unbekannter den schwarzen Ibiza auf der hinteren, rechten Seite. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Gie?en: Unfallflucht in der M?hlstra?e

Zwischen Montag (12.April) 18.00 Uhr und Mittwoch (14.April) 17.00 Uhr touchierte ein Unbekannter in der M?hlstra?e (H?he 12) einen VW. Offenbar bei einem Parkman?ver besch?digte der Unbekannte den grauen Bora an der vorderen Sto?stange. Anschlie?end fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in H?he von 1.000 Euro zu k?mmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel. 0641/7006-3555.

Gie?en: Zusammensto?

Am Mittwoch (14.April) gegen 18.00 Uhr befuhr ein 37-J?hriger in einem Sprinter die rechte Geradeausspur der Gr?nberger Stra?e vom Ludwigsplatz kommend und beabsichtigte ?ber die linke Geradeausspur zu wenden und in die Gegenrichtung zu fahren. Offenbar ?bersah den Vorgang eine 19-j?hrige Gie?enerin in einem Ford, die auf der linken Spur unterwegs war und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammensto?. Dabei entstand Sachschaden in H?he von insgesamt 2.100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

B457/Hungen: Vorfahrt missachtet

Drei Leichtverletzte und 14.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls von Mittwoch (14.April) gegen 13.50 Uhr auf der Bundesstra?e 457 bei Hungen. Eine 76-j?hrige Frau aus Hungen in einem Toyota fuhr von Langd kommend auf die B457, um in Richtung Rodheim zu fahren. Offenbar ?bersah die Toyota-Fahrerin dabei einen 81-j?hrigen Mann in einem Opel, der in Richtung Hungen unterwegs war. Es kam zum Zusammensto? bei dem sich die Hungenerin, ein 79-j?hriger Mitfahrer sowie der Opel-Fahrer leicht verletzten. Alle Unfallbeteiligte wurden mit Rettungswagen in Krankenh?user gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Hinweise bitte an die Polizeistation Gr?nberg unter Tel. 06401/91430.

Gr?nberg: Auf Gegenfahrbahn gefahren

Am Mittwoch (14.April) gegen 13.50 Uhr befuhr eine 73-j?hrige Frau aus Laubach die Landstra?e 3166 von Weickartshain nach Gr?nberg. Beim Durchfahren einer Kurve geriet die Laubacherin auf die Gegenfahrbahn und stie? mit dem Fahrzeug eines entgegenkommenden 58-j?hrigen Laubachers zusammen. Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug der 73-J?hrigen ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Die Laubacherin verletzte sich dabei leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter H?he. Hinweise bitte an die Polizeistation Gr?nberg unter Tel. 06401/91430.

Lich: Unfall beim R?ckw?rtsfahren

Ein 47-j?hriger Stra?enarbeiter in einem Fiat Ducato stand am Donnerstag (15.April) gegen 10.25 Uhr mit angeschalteten gelben Warnleuchten auf der Landstra?e 3481 zwischen Lich und Nieder-Bessingen, um dort den Schaden eines vergangenen Unfalls zu beseitigen. Beim Rangieren mit dem Fahrzeug fuhr der 47-J?hrige r?ckw?rts und ?bersah offenbar eine hinter dem Fiat stehenden 67-j?hrige Frau in einem Mazda. Es kam zum Zusammensto?. Dabei entstand Sachschaden in H?he von insgesamt 2.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gr?nberg unter Tel. 06401/91430.

Laubach: Wildunfall

Montagfr?h (12.April) gegen 05.45 Uhr fuhr eine 51-j?hrige Frau aus Laubach in einem VW von Lauter nach Wetterfeld als pl?tzlich ein Reh von rechts nach links die Fahrbahn ?berquerte. Es kam zum Zusammensto?. Das Tier lief anschlie?end in den Wald. Es entstand Sachschaden in H?he von 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Gr?nberg unter Tel. 06401/ 91430

J?rg Reinemer

Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Ferniestra?e 8 35394 Gie?en Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4890223 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en

@ presseportal.de