Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / Mit Messer ...

31.03.2021 - 18:57:39

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / Mit Messer .... Mit Messer bedroht - Zeugenaufruf+++ Widerstand im Polizeigewahrsam+++ Hustenanfall f?hrt zum Verkehrsunfall

Gie?en - Pressemeldungen vom 31.03.2021:

Mit Messer bedroht - Zeugenaufruf+++ Widerstand im Polizeigewahrsam+++ Hustenanfall f?hrt zum Verkehrsunfall

Gie?en: Navi aus PKW gestohlen

In der Gr?nberger Stra?e stahlen Unbekannte ein Navigationsger?t aus einem geparkten gr?nen Mercedes. Den Diebstahl stellte der Nutzer des Fahrzeuges am Dienstag gegen 13.10 fest. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en-Nord unter 0641/7006-3755.

Gie?en: Mit Messer bedroht - Zeugenaufruf

Offenbar mit zwei Messern bedrohte am Dienstagabend ein Unbekannter drei M?nner im Alter von 20 und 21 Jahren. Die M?nner waren gegen 23.15 Uhr in der Krofdorfer Stra?e, als sie der Unbekannte mit zwei Messern aus unbekannten Gr?nden bedrohte. Beschreibung des Tatverd?chtigen: Er ist etwa 1,85 bis 1,90 Meter gro?, zwischen 30 und 35 Jahren alt und hellh?utig. Er hat kurze, blonde Haare und eine sportlich-schlanke Figur. Er trug eine graue Jeans und einen schwarzen Pullover. Wer kann Angaben zur Identit?t machen? Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en-Nord unter 0641/7006-3755.

Pohlheim: Ladendieb erwischt

Auf mehrere Whiskeyflaschen im Wert von ?ber 160 Euro hatte es ein 33-j?hriger Ladendieb am Dienstag in einem Supermarkt in der Stra?e "Neue Mitte" abgesehen. Gegen 14.30 Uhr steckte der serbische Staatsangeh?rige die Flaschen offenbar in seinen Rucksack und verlie? das Gesch?ft, ohne die Ware zu bezahlen. Auf dem Parkplatz stellten ihn mehrere Angestellte und hielten ihn bis zum Eintreffen einer Polizeistreife fest. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen entlie?en die Polizisten den Tatverd?chtigen wieder.

Gie?en: Widerstand im Polizeigewahrsam

Die Polizei ermittelt gegen einen 52-j?hrigen Mann aus dem Landkreis Gie?en wegen Widerstand und Beleidigung. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam der alkoholisierte Mann zur Durchsetzung ins Polizeigewahrsam. Er beleidigte fortlaufend die eingesetzten Beamten und schlug mit der Hand gegen den Kopf eines Polizisten. Der Beamte verletzte sich dabei nicht. Nach der Ausn?chterung kam der 52-J?hrige wieder auf freien Fu?.

Gie?en: Autofahrt endet mit Blutentnahme

Die Autofahrt eines 28-j?rhigen Mannes endete am Dienstag mit einer Blutentnahme. Die Beamten kontrollierten ihn gegen 14.40 Uhr in der Alten-Busecker-Stra?e. Er r?umte ein, jeden Tag Cannabis zu konsumieren. Die Ordnungsh?ter nahmen ihn mit auf die Polizeiwache. Das Ergebnis der Blutentnahme wird in den n?chsten Tagen Aufschluss ?ber seinen Bet?ubungsmittelkonsum geben.

Verkehrsunf?lle:

Pohlheim: Kennzeichen gestohlen

Auf das Kennzeichen eines Mopeds haben es Unbekannte in der Goethestra?e in Watzenborn-Steinberg abgesehen. Sie montierten es am Dienstag zwischen 19.30 und 22.00 Uhr von der Honda ab. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en-S?d unter 0641/7006-3555.

Gie?en: Fiat touchiert

Trotz Schaden von 1.000 Euro an einem blauen Fiat fuhr ein Unbekannter nach einem Unfall in der Crednerstra?e einfach weiter. Der Verursacher touchierte zwischen 13.00 Uhr am Samstag und 12.00 Uhr am Montag offenbar beim Rangieren oder Ausparken den blauen Kleinwagen. Anschlie?end fl?chtete er, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en-S?d unter 0641/7006-3555.

Langg?ns: Hustenanfall f?hrt zum Verkehrsunfall

10.000 Euro Sachschaden war die Folge eines Verkehrsunfalles von Dienstag auf der Landstra?e 3031. Ein 22-J?hriger aus Pohlheim war mit seinem Audi auf der Landstra?e von Langg?ns nach Leihgestern unterwegs, als er offenbar einen Hustenanfall erlitt. Anschlie?end verlor er die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte zwei B?ume. Offenbar verletzte sich der junge Mann bei dem Unfall nicht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gie?en-S?d unter 0641/7006-3555.

Heuchelheim/Lahn: Metallplatten auf Fahrbahn gefallen

Mehrere Metallplatten sind am Dienstag auf der Landstra?e 3020 von einem LKW auf die Fahrbahn geflogen. Ein 62-j?hriger Brummi-Fahrer wollte von der Bundesstra?e 429 nach links auf die Heuchelheimer Stra?e Richtung Gie?en abbiegen. Dabei verrutschte offenbar die Ladung von mehreren Tonnen und viele Metallplatten schossen auf die Fahrbahn. Nach ersten Erkenntnissen wurden mehrere Leitpfosten besch?digt. Der Schaden wird auf 3.200 Euro gesch?tzt.

Sabine Richter

Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Ferniestra?e 8 35394 Gie?en Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4879153 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en

@ presseportal.de