Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / bei ...

09.10.2020 - 14:37:18

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en / bei .... bei Kontrolle gef?lschten F?hrerschein vorgezeigt ++ mit Messer verletzt ++ in Wohnung eingebrochen ++ mehrere Unfallfluchten

Gie?en - Gie?en-Kleinlinden - Fensterscheiben in Schule zerst?rt

Unbekannte zerst?rten zwischen Mittwoch (07.10.2020), 15:30 Uhr und Donnerstag (08.10.2020), 08:30 Uhr zwei Fensterscheiben der Br?der-Grimm-Schule in der L?tzelindener Stra?e. Der Schaden bel?uft sich auf 2.000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Gie?en - Geldb?rse gestohlen

Gestern Nacht (09.10.2020), zwischen 01:25 Uhr und 01:34 Uhr verschaffte sich ein dreister Dieb Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Bootshausstra?e. Der Unbekannte stahl eine schwarze Geldb?rse mit Bargeld und mehreren Karten, sowie einen Schl?sselbund. Der Schaden wird mit 400 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gie?en unter Tel.: (0641) 7006-2555

Gie?en -Einbruch in Uni-Geb?ude

Irgendwann, zwischen Mittwoch (07.10.2020), 15:00 Uhr und Donnerstag (08.10.2020), 10:30 Uhr drangen Unbekannte in zwei Geb?ude der Uni im Heinrich-Buff-Ring ein. Sie schlugen eine Scheibe von zwei Snackautomaten ein. Die Diebe stahlen Snacks, Getr?nke und Eis. Der Schaden bel?uft sich auf 2.500 Euro. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gie?en unter Tel.: (0641) 7006-2555

Gie?en - bei Kontrolle gef?lschten F?hrerschein vorgezeigt

Polizisten der Butzbacher Autobahnpolizei kontrollierten am Donnerstag (08.10.2020), um 23:50 Uhr einen 27-j?hrigen Autofahrer. Die Ordnungsh?ter hielten den aus Fernwald stammenden Mann auf der Bundesstra?e 457 an der Anschlussstelle Licher Stra?e an. Bei der Kontrolle h?ndigte der Gie?ener einen offenbar gef?lschten F?hrerschein aus. Eine ?berpr?fung ergab, dass der 27-J?hrige keine g?ltige Fahrerlaubnis besitzt. Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Urkundenf?lschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Gie?en -Reifen aus Schuppen gestohlen

Unbekannte Diebe brachen den Schuppen des Geb?udes Gemeinwesenarbeit Gie?en-West im Leimkauter Weg auf. Zwischen Mittwoch (07.10.2020) und Donnerstag (08.10.2020) durchw?hlten die Diebe den Schuppen und stahlen einen Fahrradreifen. Der Schaden bel?uft sich auf 150 Euro. Wer hat verd?chtige Personen oder Fahrzeug zwischen 16:30 Uhr und 08:30 Uhr beobachtet? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gie?en unter Tel.: (0641) 7006-2555

Gie?en - mit Messer verletzt

Nach einem offenbar seit mehreren Tagen schwelenden Streit trafen gestern Nachmittag (08.10.2020), um 14:07 Uhr zwei Asylbewerber aufeinander. Im Treppenhaus eines Geb?udes der HEAE in der R?dgener Stra?e gerieten sie erneut in eine Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 22-j?hrige Marokkaner ein Messer zog und dem 24-J?hrigen syrischen Asylbewerber eine Schnittverletzung an der Wange zuf?hrte. Offensichtlich standen beide M?nner unter Drogeneinfluss. Der 24-J?hrige begab sich in ambulante ?rztliche Behandlung. Der in Gie?en wohnende Marokkaner wurde vorl?ufig festgenommen. Die Polizei ermittelt nun wegen gef?hrlicher K?rperverletzung.

Linden-Leihgestern - in Wohnung eingebrochen

Am Donnerstag (08.10.2020), zwischen 05:00 Uhr und 20:30 Uhr brachen dreiste Diebe eine Wohnungst?r eines Wohnblocks in der Gie?ener Stra?e auf. Sie drangen in die Wohnung ein und stahlen rund 2.150 Euro Bargeld. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Gie?en unter Tel.: (0641) 7006-2555

Gie?en: Parkplatzrempler

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stie? ein unbekannter Unfallfahrer gegen den geparkten schwarzen Audi Q3 eines 45-j?hrigen Gr?nbergers. Der Audi stand am vergangenen Dienstag (06.10.2020), zwischen 10:40 Uhr und 14:19 Uhr auf dem Parkplatz 2128 in der Parkebene 3 des Parkhauses in der Neustadt. Der Schaden bel?uft sich auf 500 Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en Nord unter Tel.: (0641) 7006-3755

Gie?en: VW Golf touchiert und weggefahren

Der wei?e VW Golf parkte zwischen Samstag (03.10.2020), 20:00 Uhr und Mittwoch (07.10.2020), 16:45 Uhr im Fasanenweg. Offenbar beim Herausfahren aus einer Parkl?cke touchierte ein unbekannter Unfallfahrer den Golf an der vorderen rechten Fahrzeugseite und hinterlie? einen Schaden von 1.000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Gie?en: VW Polo nach Unfallflucht gesucht

Am Donnerstag (08.10.2020), 03:42 Uhr fuhr der Unfallfahrer mit seinem blauen VW Polo durch den Drive-in-Schalter des Mc Donalds im Schiffenberger Weg. Am Ende des Schalters stie? der Polo gegen die Scheibe des Fastfoodgeb?udes. Der Unfallfahrer fl?chtete. Der Schaden wird mit 4.000 Euro beziffert. Hinweise zu dem blauen VW oder dessen Fahrer erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Linden-Leihgestern: 800 Euro Schaden hinterlassen

800 Euro wird die Reparatur an einem silbernen Mazda CX-5 kosten. Der Mazda parkte zun?chst in der Freiherr-vom-Stein-Stra?e. Danach fuhr die CX-5 Besitzerin nach Gie?en in den Schiffenberger Weg. Zwischen 20:20 Uhr am Mittwoch (07.10.2020) und 00:12 Uhr am Donnerstag (08.10.2020) verursachte ein unbekannter Unfallfahrer vermutlich beim Vorbeifahren den Schaden an der hinteren linken Fahrzeugseite. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Gie?en: Beim Rangieren touchiert

Zwischen Mittwoch (07.10.2020), 21:30 Uhr und Donnerstag (08.10.2020), 14:00 Uhr touchierte ein unbekannter Unfallfahrer einen in der Liebigstra?e geparkten schwarzen Dacia Duster. Offenbar beim Ein- oder Ausparken besch?digte der Unbekannte den schwarzen Duster an der Sto?stange vorne links. Der Schaden bel?uft sich auf 600 Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Gie?en: 3er BMW besch?digt und gefl?chtet

Der wei?e 3er BMW parkte am Donnerstag (08.10.2020) am Fahrbahnrand der Ludwigstra?e. Zwischen 19:10 Uhr und 20:45 Uhr besch?digte ein unbekannter Unfallfahrer den BMW beim Vorbeifahren. Die Reparatur des Schadens wird rund 10.100 Euro kosten. Hinweise erbittet die Polizeistation Gie?en S?d unter Tel.: (0641) 7006-3555

Kerstin M?ller, Pressesprecherin

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Ferniestra?e 8 35394 Gie?en Telefon: 0641-7006 2040 Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4729686 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Gie?en

@ presseportal.de