Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mittelfranken / ...

06.04.2021 - 14:57:34

Polizeipr?sidium Mittelfranken / .... (462) Geschwindigkeitsmessungen durchgef?hrt - Mehrere Verst??e geahndet

F?rth - Am vergangenen Freitag (02.04.2021) f?hrten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion F?rth Geschwindigkeitsmessungen auf der B8 durch. Trotz des Feiertags mussten zahlreiche Geschwindigkeits?berschreitungen geahndet werden - dem Spitzenreiter droht wegen einer ?berschreitung von knapp 100 km/h ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Die Beamten f?hrten die Messungen in den Nachmittagsstunden auf der B8 zwischen Burgfarrnbach und Seukendorf durch. Insgesamt ?berschritten 77 Verkehrsteilnehmer die in dem Bereich erlaubte H?chstgeschwindigkeit von 120 km/h. W?hrend 64 Verkehrsteilnehmer mit Verwarnungen davonkamen, ?berschritten 13 Fahrerinnen und Fahrer die H?chstgeschwindigkeit um 21 km/h oder mehr und m?ssen deshalb mit einem Bu?geldverfahren rechnen. Den H?chstwert erzielte der Fahrer eines Audi A4 - er fuhr mit 216 km/h durch die Messstelle. Der Mann muss nun neben zwei Punkten in Flensburg und einer Geldbu?e in H?he von 600 Euro mit einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

Marc Siegl/n

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelfranken Pr?sidialb?ro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 N?rnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Au?erhalb der B?rozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipr?sidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4882090 Polizeipr?sidium Mittelfranken

@ presseportal.de