Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Waibstadt - 7,49t-LKW kommt von der ...

16.10.2020 - 19:37:26

Polizeipr?sidium Mannheim / Waibstadt - 7,49t-LKW kommt von der .... Waibstadt - 7,49t-LKW kommt von der Fahrbahn in den Gr?nstreifen ab und prallt in die Leitplanke

Waibstadt / Rhein-Neckar-Kreis - Gegen 13:30 Uhr befuhr der 49-j?hrige Fahrer eines 7,49t-LKW aus Mannheim die B292 aus Richtung Waibstadt kommend in Richtung Helmstadt. Ca. 200 m vor der Lichtzeichenanlage der Einm?ndung in H?he Bernau erkannte dieser einen R?ckstau zu sp?t. Beim Ausweichen auf den absch?ssigen Gr?nstreifen kam er ins Rutschen und an der dortigen Schutzplanke zum Stehen. Bei dem Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden an Fahrzeug und Schutzplanke. F?r die Dauer der Bergungsarbeiten musste die B292 bis gegen 17:40 Uhr mehrfach halbseitig gesperrt werden. Hierdurch entstand ein R?ckstau von bis zu einem Kilometer L?nge in drei Fahrtrichtungen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Dominik Wolf Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4736638 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de