Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: Nach ...

03.02.2021 - 17:37:41

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: Nach .... Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallflucht Scheibe in Polizeirevier zerst?rt

Sinsheim - Am fr?hen Mittwochmorgen gegen kurz vor halb F?nf trat ein 46-j?hriger Mann eine Scheibe des Polizeireviers Sinsheim ein, nachdem ihn Polizeibeamte wegen einer Unfallflucht zur Dienststelle brachten. Aufmerksame Zeugen informierten die Beamten ?ber ein verd?chtiges Auto in der Alten Waibstadter Stra?e, an dem frische Unfallspuren erkennbar waren und dessen Fahrer sich auff?llig verhielt. Bei der Kontrolle des 46-J?hrigen, stellten die Beamten des Polizeireviers Sinsheim deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Zur weiteren Abkl?ren brachten die Polizisten den Mann zur Dienststelle, wo dessen Stimmung pl?tzlich kippte. Er fing an, die Beamten zu beleidigen und trat gegen eine Glasscheibe, wodurch diese zu Bruch ging. Den Polizisten gelang es, den Mann zu beruhigen und in die Gewahrsamseinrichtung zu bringen, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Die H?he des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Zeugen oder Gesch?digte der Unfallflucht werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07261/690-0 beim Polizeirevier Sinsheim oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Stefan Wilhelm Telefon: 0621 / 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4829471 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de