Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim: Firmeneinbruch; Lkw und ...

30.04.2021 - 18:02:37

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim: Firmeneinbruch; Lkw und .... Sinsheim: Firmeneinbruch; Lkw und Buntmetall gestohlen; Schaden mindestens 150.000.- Euro; Zeugen dringend gesucht

Sinsheim - Bislang unbekannte T?ter brachen von Donnerstag auf Freitag in einen metallverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet "Am Leitzelberg" ein. Die exakte Vorgehensweise der T?ter ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Bis jetzt ist bekannt, dass die T?ter einen B?rocontainer aufbrachen und dort den Schl?ssel eines Lkws entwendeten. Mit einem Gabelstabler rammten sie anschlie?end ein Loch in die Seitenwand eines Lagers und konnten so ins Innere gelangen.

Von dort entwendeten sie mehrere Tonnen Buntmetall, verluden es in einen Container, luden diesen auf einen Lkw der Marke Mercedes Antos auf und fuhren davon.

Der Gesamtschaden bel?uft sich auf mindestens 150.000.- Euro, davon entfallen auf den Lkw rund 100.000.- Euro.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen ?bernommen. Die Zentrale Kriminaltechnik war zur Spurensicherung im Einsatz.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, k?nnte die Tat bereits am Donnerstagabend vor 22 Uhr begangen worden sein.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder den T?tern geben k?nnen und/oder denen verd?chtige Fahrzeuge oder Personen auch in den Wochen zuvor rund um das Industriegebiet "Am Leitzelberg aufgefallen sind, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4903888 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de