Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim / BAB 6: ...

09.02.2021 - 15:32:34

Polizeipr?sidium Mannheim / Sinsheim/BAB 6: .... Sinsheim/BAB 6: Schwerpunktkontrollen gewerblicher G?tertransportverkehr

Sinsheim/BAB 6 - Am Montag, in der Zeit, zwischen 8 Uhr und 12 Uhr, f?hrte die Verkehrspolizei Mannheim auf der Tank- und Rastanlage Kraichgau an der A 6 Schwerpunktkontrollen des gewerblichen G?ter- und Personenverkehr durch. Hauptaugenmerk der mit ganzheitlichem Ansatz durchgef?hrten Kontrollen lag auf der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer. Dabei kontrollierten die eingesetzten Spezialisten des Verkehrsdienstes Mannheim insgesamt 21 Fahrzeuge und deren Fahrer, von denen 14 beanstandet werden mussten. Dies bedeutet eine Beanstandungsquote von fast 70 Prozent.

Von den beanstandeten Fahrern hatten 9 Fahrzeuglenker ihre Wochenruhezeit (mindestens 45 Stunden) verbotswidrig in ihren Fahrzeugen verbracht. Ein Fahrer versuchte mit einer angeblichen ?bernachtungsbest?tigung eines Rasthofs vorzut?uschen, diese Ruhezeit au?erhalb seines Fahrzeugs verbracht zu haben. Die Beamten kamen ihm jedoch auf die Schliche und konnten dies widerlegen.

Folgende weitere Feststellungen wurden bei den Kontrollen getroffen:

- 1 Versto? wegen mangelnder Ladungssicherung - 2 Verst??e gegen fahrpersonalrechtliche Bestimmungen - 16 Verst??e gegen Vorschriften ?ber Lenk- und Ruhezeiten, hier wurden insgesamt ?ber 11.000 Euro an Sicherheitsleistungen einbehalten - 2 Anzeigen wegen Zuwiderhandlungen gegen gefahrgutrechtliche Vorschriften - 2 Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt

Das Ergebnis der Kontrollen zeigt eindrucksvoll die Wichtigkeit solcher Aktionen zur Hebung der Verkehrssicherheit im ?ffentlichen Verkehrsraum. Weitere Schwerpunktaktionen mit gleicher Zielrichtung sind bereits in der Planung.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4834180 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de