Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Waldhof / Regionalbahn: ...

16.09.2020 - 17:02:28

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Waldhof/Regionalbahn: .... Mannheim-Waldhof/Regionalbahn: Exhibitionistische Handlungen in Bahn neben junger Frau

Mannheim - Am Mittwoch um 13:03 Uhr setzte sich in der Regionalbahn 2, Fahrtrichtung Biblis, kurz vor der Haltestelle Mannheim-Waldhof ein bislang unbekannter T?ter neben eine 19-j?hrige Frau und manipulierte an seinem Geschlechtsteil und starrte dabei sein Opfer an. Gegen 13:09 Uhr verlie? er die Bahn an der Haltestelle Lampertheim.

Der T?ter wird wie folgt beschrieben: 25 - 30 Jahre alt, kr?ftige Statur, ca. 175 cm gro?, dunkle Hautfarbe, kurzes dunkles lockiges Haar, dunkelgr?ner Rucksack, helle Hose, Brille mit schwarzem Gestell, auff?lliger Mundschutz mit Aufdruck von Z?hnen und Blut.

Zeugen, insbesondere eine Frau und ein Mann, welche die Situation beobachtet haben m?ssen, werden gebeten, sich dringend unter der Telefonnummer 0621/174-5555 bei dem Kriminaldauerdienst zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Stefan Wilhelm Telefon: 0621 / 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4708538 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de