Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Einbrecher wird ...

13.11.2020 - 12:12:42

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Einbrecher wird .... Mannheim-Rheinau: Einbrecher wird von Bewohner ?berrascht - Zeugen gesucht

Mannheim-Rheinau - Ein unbekannter T?ter wollte am Donnerstagabend w?hrend der Anwesenheit des Bewohners in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Rheinau einbrechen. W?hrend sich der Wohnungsinhaber in der K?che befand, bemerkte dieser gegen 18.45 Uhr Kratzger?usche an seiner Wohnungst?r. Durch den T?rspion konnte er lediglich einen schwarzen Kapuzenpulli wahrnehmen. Er sprach die Person lautstark an und frage, was hier vor sich gehe. Er nahm daraufhin einen Gegenstand als Verteidigungsmittel zur Hand und ?ffnete kurz darauf die T?r. Der Unbekannte war jedoch bereits verschwunden. An der Wohnungst?r konnten aber Sch?den festgestellt werden. Am T?rrahmen waren frische Hebelspuren erkennbar und am Schlie?zylinder war ein Loch zu sehen. Eine Beschreibung des T?ters konnte der Gesch?digte nicht abgeben.

Zeugen, die Verd?chtiges wahrgenommen haben und sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten T?ter geben k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4761972 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de