Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Stra?enbahn ...

26.08.2020 - 16:12:22

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Stra?enbahn .... Mannheim-Neckarstadt: Stra?enbahn muss Gefahrenbremsung durchf?hren - zwei Verletzte - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Neckarstadt - Am Dienstag kam es gegen 12:00 Uhr an der Haltestelle "Neuer Messplatz" zu einem Vorfall zwischen einer Stra?enbahn und einem Fahrradfahrer. W?hrend die Stra?enbahn an der Haltestelle in Fahrtrichtung "Alter Messplatz" die Fahrg?ste ein- und aussteigen lie?, ?berquerte ein unbekannter Fahrradfahrer den Gleisbereich. Als die Stra?enbahnfahrerin wieder losfuhr, fiel dem Fahrradfahrer auf, dass ein Gegenstand von seinem Gep?cktr?ger auf die Gleise gefallen war und schob sei Fahrrad zur?ck in den Gleisbereich. Die Stra?enbahn musste daraufhin eine Gefahrenbremsung durchf?hren, wodurch zwei Personen in der Bahn st?rzten und sich leicht verletzten. Der Fahrradfahrer fl?chtete in unbekannte Richtung. Die Stra?enbahnstrecke war w?hrend der Unfallaufnahme einseitig gesperrt.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: m?nnlich, 60-70 Jahre alt, ca. 168cm gro?, dunkle Haare, Brillentr?ger, s?dl?ndisches Erscheinungsbild

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Mann geben k?nnen, werden gebeten sich beim Verkehrsdienst Mannheim, unter der Telefonnummer 0621-174-4222, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Vanessa Schl?mer Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4689669 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de