Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Neckarau: Unbekannte ...

03.02.2021 - 17:37:41

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Neckarau: Unbekannte .... Mannheim-Neckarau: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein und erbeuten hochwertige Pelzm?ntel - Zeugen gesucht

Mannheim-Neckarau: - Ein oder mehrere unbekannte T?ter stiegen zu einem nicht n?her bekannten Zeitpunkt in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Wohnhaus in der Stra?e Im Lohr ein und entwendeten Pelzm?ntel im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Schrank im Dachgescho?. Die Eigent?merin des aktuell unbewohnten Anwesens stellte am Dienstagmorgen fest, dass Unbekannte versucht hatten, ein Kellerfenster sowie eine Kellert?re mit einem unbekannten Werkzeug aufzuhebeln. Im Garten auf der R?ckseite ihres Hauses entdeckte die ?ltere Dame zudem eine ihr fremde Holzbank, mit Hilfe dieser die Einbrecher augenscheinlich ?ber den Balkon in die Souterrain-Wohnung und somit in das Haus gelangten. Zuvor hatten die Unbekannten den Rollladen aus der Verankerung gerissen und das Glas der Balkont?re eingeschlagen. Das Fachdezernat bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit der Zentralen Kriminaltechnik die Ermittlungen nach dem oder den unbekannten Einbrechern aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den unbekannten T?tern bzw. zu dem Tathergang geben k?nnen, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Claudia Strickler Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4829472 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de