Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Unbekannter ...

02.02.2021 - 15:22:36

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Unbekannter .... Mannheim-Innenstadt: Unbekannter entwendet 88-j?hrigem Mann mit Geldwechseltrick EC-Karte und hebt Geld ab - Zeugen gesucht

Mannheim-Innenstadt: - Mit Hilfe des sogenannten Geldwechseltricks gelangte ein unbekannter T?ter am Montag um 17.15 Uhr in den Besitz der EC-Karte eines hilfsbereiten 88-j?hrigen Mannes und hob damit eine vierstellige Bargeldsumme von dessen Konto ab. Der Unbekannte hatte den Gesch?digten im Quadrat L 10 angesprochen und um Wechselgeld gebeten. Der 88-J?hrige bedauerte, nicht helfen zu k?nnen, zeigte zur Best?tigung seinen ge?ffneten Geldbeutel. Daraufhin verwickelte der Trickdieb den ?lteren Herrn in ein Gespr?ch in dessen Folge er von diesem - unter dem fadenscheinigen Vorwand, mit Hilfe der Bankkarte die elektronisch gesicherte Haust?r zu dem Anwesen in L 10 ?ffnen zu wollen - dessen EC-Karte nebst PIN erhielt. Anschlie?end tat er so, als ob er die Karte zur?ck in den Geldbeutel des 88-J?hrigen stecken w?rde und lief in Richtung L 8 weg. Als der Gesch?digte wenige Minuten sp?ter den Verlust bemerkte, war es bereits zu sp?t. Sofort hatte er sich zu seiner Bank begeben, wo er feststellen musste, dass bereits 1000 Euro von seinem Konto abgehoben worden waren. Der unbekannte m?nnliche T?ter, europ?ischer Ph?notyp, war ca. 50 Jahre alt, ca. 175 cm gro?, von athletischer Gestalt, hatte kurze dunkle Haare, sprach deutsch und trug schwarze Sport-/Trainingskleidung mit rotem Emblem. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten sich unter Telefon Tel.: 0621 3301-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Claudia Strickler Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4828309 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de