Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim / Heidelberg: ...

30.04.2021 - 12:52:24

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim/Heidelberg: .... Mannheim/Heidelberg: Sonderkontrollen zur Handybenutzung und Gurtanlegepflicht

Mannheim/Heidelberg - Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt f?hrte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr Sonderkontrollen zur Gurtanlegepflicht und zum Handybenutzungsverbot durch. Hierzu wurden durch sechs Beamte zwei Kontrollstellen in Helmholtzstra?e und am Alten Me?platz betrieben.

Insgesamt wurden dabei 56 Fahrzeuge und s?mtliche darin befindlichen Personen ?berpr?ft.

Bei den Kontrollen, die nach ganzheitlichen Gesichtspunkten durchgef?hrt wurden, konnten nachfolgende Feststellungen getroffen werden:

- 12 Fahrer benutzten w?hrend der Fahrt verbotswidrig ihr Mobiltelefon - 25 Personen hatten den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt - 2 Kinder sa?en ohne die entsprechende Kindersicherung im Fahrzeug - 2 Verkehrsteilnehmer missachteten das Rotlicht einer Ampel - An zwei Fahrzeugen waren Reifen ohne die vorgeschriebene Profiltiefe angebracht.

Die Verst??e werden nun mit Ordnungswidrigkeitenanzeigen geahndet, die festgestellten M?ngel zus?tzlich mit M?ngelberichten belegt.

Wie wichtig solche Kontrollen sind, zeigt ein Verkehrsunfall, der sich am selben Tag, gegen 16.45 Uhr auf dem Cuzarring in Heidelberg ereignete. Dabei war eine 48-j?hrige BMW-Fahrerin einer 43-j?hrigen Skoda-Fahrerin hinten aufgefahren. Die Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden in H?he von fast 5.000 Euro. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die 48-J?hrige vor dem Zusammensto? ihr Mobiltelefon bedient hatte und hierdurch abgelenkt war.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4903362 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de