Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim: Flucht vor Polizei endete ...

17.04.2021 - 19:57:40

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim: Flucht vor Polizei endete .... Mannheim: Flucht vor Polizei endete an Stra?enlaterne; der Grund: Alkohol, keinen F?hrerschein und Ausgangsbeschr?nkung

Mannheim - Weil er am Samstagmorgen kurz nach 2.30 Uhr von einer Streife des Polizeireviers Neckarau kontrolliert werden sollte, gab ein 57-j?hriger Opel-Fahrer in der Neckarauer Stra?e Gas und bog zun?chst in die Voltasstra?e, anschlie?end in die Heinrich-Hertz-Stra?e ab. Seine Flucht w?hrte nicht lange. Nachdem er sich offenbar ?ber die Flo?w?rthstra?e wieder auf der Voltastra?e befand, kam er an der Kreuzung Ohmstra?e von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Stra?enlaterne.

Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein erster Test ergab einen Wert von ?ber 1,7 Promille. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Auf dem Revier wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der 57-J?hrige wurde bei dem Crash nicht verletzt. Sein Fahrzeug hat Totalschaden. Der Gesamtschaden bel?uft sich auf rund 10.000.- Euro.

Die Berufsfeuerwehr Mannheim war zur Sicherung der Stra?enlaternentechnik und des Fahrzeuges sowie zur Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4891536 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de