Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Ladenburg / Rhein-Neckar-Kreis: ...

05.01.2021 - 12:57:41

Polizeipr?sidium Mannheim / Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: .... Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Gartenbaubetrieb - ein Tatverd?chtiger festgenommen - Polizei sucht Zeugen

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis - In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen brachen unbekannte T?ter in einen Gartenbaubetrieb in Ladenburg ein. Die T?ter suchten den Betrieb in der Hohen Stra?e zun?chst am Samstagabend zwischen 18 Uhr und 19 Uhr auf. Dabei brachen sie das mit einer Eisenkette gesicherte Tor zum Firmengel?nde auf und drangen gewaltsam in die Lagerhalle ein. Hier entwendeten zun?chst einen Radlader. Am n?chsten Morgen, gegen 5 Uhr, kehrten die Einbrecher zur?ck und transportierten weiteres Diebesgut ab. Zum Aufladen benutzten sie einen Gabelstapler des Betriebs.

Neben dem Radlader entwendeten die Einbrecher einen VW Pritschenwagen, zwei Kippanh?nger, Erdbohrer, R?ttelplatten sowie Gartenbauwerkzeuge und -maschinen im Wert von ?ber 100.000 Euro.

Das Fachdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ?bernahm noch am Sonntag die weiteren Ermittlungen. Diese f?hrten zwischenzeitlich zum Auffinden eines Teils der Beute im Bereich S?dhessen. Dabei konnte auch ein 33-j?hriger Tatverd?chtiger festgenommen werden. Inwiefern dieser an den Tathandlungen beteiligt war, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wurde er wieder auf freien Fu? entlassen.

Zeugen, die zu den relevanten Zeiten verd?chtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4804734 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de