Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg-Ziegelhausen: Zwei ...

24.03.2021 - 12:52:28

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg-Ziegelhausen: Zwei .... Heidelberg-Ziegelhausen: Zwei Tatverd?chtige nach gef?hrlicher K?rperverletzung vorl?ufig festgenommen; Opfer noch unbekannt

Heidelberg-Ziegelhausen - Zwei Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei junge M?nner im Alter von 17 und 20 Jahren am fr?hen Dienstagabend nach einer K?rperverletzung von Beamten der Bereitschaftspolizei Bruchsal, die im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft in Ziegelhausen im Einsatz waren, vorl?ufig festgenommen werden konnten.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, sollen die Verd?chtigen gegen 19.45 Uhr in der Kleingem?nder Stra?e, auf offener Stra?e, auf einen noch unbekannten jungen Mann eingeschlagen und eingetreten haben. Einer der beiden soll dabei auch eine Flasche benutzt haben. W?hrend es dem Opfer gelang, zu fliehen, verst?ndigten Passanten die Polizei.

Das Polizeirevier HD-Nord hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gef?hrlichen K?rperverletzungen gegen die beiden jungen M?nner aufgenommen, die aus s?dhessischen Gemeinden stammen. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen wurden beide wieder auf freien Fu? gesetzt.

Weitere Zeugen des Vorfalls sowie der junge Mann, auf den die beiden Verd?chtigen eingeschlagen und -getreten haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevi3ewr HD-Nord, Tel.: 06221/45690-0 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4872146 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de