Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg: Versuchte Diebst?hle aus ...

30.12.2020 - 18:27:37

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg: Versuchte Diebst?hle aus .... Heidelberg: Versuchte Diebst?hle aus geparkten Autos; zwei Tatverd?chtige vorl?ufig festgenommen; weitere Gesch?digte gesucht

Heidelberg - Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, wurden zwei 18 und 23 Jahre alten M?nner in einer Stra?enbahn an der Haltestelle Rohrbach-S?d vorl?ufig festgenommen. Sie stehen im dringenden Verdacht, wenige Minuten zuvor in der Weststadt mindestens zwei geparkte Autos ge?ffnet zu haben, um in einem Fall, einen in der Rohrbacher Stra?e geparkten VW-Bus, nach lohnenswerter Beute durchsucht zu haben. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet und die Tatausf?hrung gefilmt. Ein zweiter Zeuge hatte die Verd?chtigen beim Versuch, ein weiteres Auto zu ?ffnen, angesprochen, worauf sie in Richtung Goldschmidtstra?e fl?chteten. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurden beide an der Haltestelle Rohrbach-S?d aus der Stra?enbahn heraus festgenommen. Die Personenbeschreibungen traf auf beide zu.

Nach ihren erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden die Verd?chtigen wieder auf freien Fu? gesetzt. Die Ermittlungen dauern allerdings noch an, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass das Duo f?r weitere Diebstahlsversuche, m?glicherwiese auch f?r vollendete Diebst?hle aus geparkten Fahrzeugen in der Weststadt, insbesondere in der Rohrbacher Stra?e und in der Gaisbergstra?e, in Betracht kommen k?nnte.

Weitere Gesch?digte, aber auch sonstige Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4802199 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de