Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg: Jugendlicher in Bergheim ...

17.02.2021 - 16:37:33

Polizeipr?sidium Mannheim / Heidelberg: Jugendlicher in Bergheim .... Heidelberg: Jugendlicher in Bergheim ?berfallen; Kripo ermittelt; Zeugen gesucht

Heidelberg - Am fr?hen Dienstagnachmittag wurde ein 17-J?hriger im Stadtteil Bergheim von drei bislang unbekannten T?tern ?berfallen.

Gegen 13 Uhr war der Jugendliche in der Luisenstra?e unterwegs, als er von dem Trio angesprochen wurde. Sie fragten zun?chst nach Zigaretten und anschlie?end auch nach Drogen. Als er verneinte, wurde er ihnen in eine Hausnische gedr?ckt, aus seinem Geldbeutel ein Kleingeldbetrag entnommen und anschlie?end zu Boden geschlagen. Dabei erlitt der junge Mann Prellungen und Sch?rfwunden sowie einen Nasenbeinbruch.

Bei den T?tern soll es sich ebenfalls um Jugendliche Deutsche handeln. Exaktere Beschreibungen liegen noch nicht vor.

Nach seiner Behandlung in einer Klink erstattete der 17-J?hrige im Beisein seiner Eltern eine Anzeige.

Das Raubdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen ?bernommen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder den T?tern geben k?nnen, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4841073 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de