Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Mannheim / Eberbach: Mann bei ...

24.03.2021 - 13:52:26

Polizeipr?sidium Mannheim / Eberbach: Mann bei .... Eberbach: Mann bei Auseinandersetzung verletzt; Zeugen gesucht

Eberbach - Wegen des Verdachts der K?rperverletzung ermittelt das Polizeirevier Eberbach gegen einen bislang unbekannten T?ter.

Dieser soll am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der Fu?g?ngerbr?cke im Bereich der Unteren Talstra?e/Wilhelm-Blos-Stra?e auf ein P?rchen getroffen sein. Offenbar geriet der Unbekannte mit dem 20-J?hrigen Mann in Streit, dr?ckte ihn an das Gel?nder und stie? ihn zu Boden. Dabei zog sich das Opfer Kopfverletzungen zu, die in einer Klinik behandelt werden mussten. Dessen 20-J?hrige Begleiterin wurde nicht verletzt.

Anschlie?end fl?chtete der f?r die Zeugin unbekannte T?ter in unbekannte Richtung. Eine Beschreibung dieses ebenfalls jungen Mannes liegt bislang noch nicht vor.

Zeugen, die etwas von dieser Auseinandersetzung wissen und Hinweise zum T?ter geben k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/9210-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Stabsstelle ?ffentlichkeitsarbeit Norbert Sch?tzle Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4872285 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de